10. Aston Martin DP215 Grand Touring Competition Prototype, 1963

Aston Martin DP215 Grand Touring Competition Prototype, 1963 | Foto: RM Sotheby's Aston Martin DP215 Grand Touring Competition Prototype, 1963 | Foto: RM Sotheby's

Mit dem Aston Martin DP215 Grand Touring Competition Prototype von 1963 beginnt diese Liste. Versteigert wurde es am 25. August 2018 bei der Monterey Auktion von RM Sotheby's in Kalifornien, wo er einen Endpreis von 21,5 Millionen USD erzielte. Sein Debut hatte der Aston Martin DP215 1963 beim 24 Stunden-Rennen von Le Mans, wo er vom US-Amerikaner Phil Hill und dem Belgier Lucien Bianchi gefahren wurde. Später setzte sich auch der französische Rennfahrer Jo Schlesser hinter sein Steuer.

9. Jaguar D-Type, 1955

Jaguar D-Type de 1955 | Foto: RM Sotheby's Jaguar D-Type de 1955 | Foto: RM Sotheby's

Von diesem Jaguar D-Type von 1955 wurden lediglich 54 Exemplare gebaut. Das Exemplar, das Platz 8 dieser Liste einnimmt, ist ein ganz besonderes, das 1956 das legendäre 24 Stunden Rennen von Le Mans gewann. An den Start gegangen war der Jaguar für den schottischen Rennstall Ecurie Ecosse, weshalb er im schönen schottischen Blau lackiert wurde. Der Wagen, der ebenfalls 2016 bei RM Sotheby's versteigert wurde, war seinem neuen Besitzer 21,8 Millionen USD wert.

8. Aston Martin DBR1, 1956

Aston Martin DBR1, 1956 / Foto: RM Sotheby's Aston Martin DBR1, 1956 / Foto: RM Sotheby's

Auch das nächst teuerste  Classic Car stammt aus England. Die erste Ausgabe aus einer Serie von fünf des Aston Martin DBR1 wurde von RM Sotheby's versteigert und als der wichtigste Prototyp in der Geschichte der Marke bezeichnet. Ebenso verfügt der Wagen, der einen Preis von 22,6 Millionen USD erzielte, über Rennerfahrung, denn er gewann 1959 das 1000-km-Rennen auf dem Nürburgring.

7. Ferrari 275 GTB/C Speciale by Scaglietti, 1964

Ferrari 275 GTB/C Speciale Scaglietti, 1964 | Foto: RM Sotheby's Ferrari 275 GTB/C Speciale Scaglietti, 1964 | Foto: RM Sotheby's

Laut Versteigerer RM Sotheby's ist die Chance, einen solchen Ferrari 275 CTB/Speciale zu erwerben so gut wie unmöglich, denn von dem Sportwagen waren 1964 nur 3 Exemplare gebaut worden. 2014 bot sich dann jedoch eine solch einmalige Gelegenheit, die dann auch prompt mit einem Preis von 26,4 Millionen USD belohnt wurde.

Das könnte Sie auch interessieren: Die Erfolgsgeschichte von Ferrari 

6. Ferrari 275 GTB:4/S N.A.R.T. Spider, 1967

Ferrari 275 GTB:4/S N.A.R.T. Spider, 1967 | Foto: RM Sotheby's Ferrari 275 GTB:4/S N.A.R.T. Spider, 1967 | Foto: RM Sotheby's

Im Jahr 2013 erschütterte RM Sotheby's die Auktionswelt, als es für 27,5 Millionen USD ein Classic Car versteigerte. Der Ferrari 275 GTB:4/S N.A.R.T. Spider von 1967 wurde mit diesem Preis damals zum teuersten Auto der Auktionsgeschichte, von dem insgesamt nur 10 Exemplare gebaut worden waren, Das vorliegende war 1969 vom Geschäftsmann und Motorsport-Fan Eddie Smith Sr. aus North Carolina erworben worden und befand sich bis zur Auktion in Familienbesitz.

5. Ferrari 290 MM Scaglietti, 1956

Ferrari 290 MM par Scaglietti, 1956 | Foto: RM Sotheby's Ferrari 290 MM Scaglietti, 1956 | Foto: RM Sotheby's

Dieses Fahrzeug war von Ferrari entwickelt worden, nachdem der italienische Rennstall 1955 herbe Niederlagen bei den Formal 1-Rennen gegen Mercedes-Benz hatte Einsecken müssen und Maserati seinen fabelhaften 300S präsentierte. Für diesen Neuanfang kreierte Karosseriebauer Scaglietti den 290 MM, der rund 60 Jahre später für 28 Millionen USD versteigert wurde.

4. Mercedes-Benz W196, 1954

Mercedes Benz W196, 1954 | Foto: Bonhams Mercedes Benz W196, 1954 | Foto: Bonhams

Im Zuge des prestigeträchtigen Goodwood "Festival of Speed" im Jahr 2013 bot Bonhams diesen beeindruckenden Mercedes-Benz W196 von 1954 an, der dort schließlich für 29,7 Millionen USD verkauft wurde. Mit dem innovativen Silver Arrow hatte der argentinische Rennfahrer Juan Manuel Fangio 1954 sowohl den Deutschen als auch den Schweizer Grand Prix gewonnen.

3. Ferrari 335 Sport Scaglietti, 1957

Ferrari 335 Sport Scaglietti, 1957 | Foto: Artcurial Ferrari 335 Sport Scaglietti, 1957 | Foto: Artcurial

2016 wurde der Ferrari 335 Sport Scaglietti von 1957 durch Artcurial Retromobile versteigert. Mit einem erzielten Preis von 35,7 Millionen USD wurde er zum zweitteuersten Auto der Welt. Zu seinen Glanzzeiten hatten viele erfolgreiche Rennfahrer hinter dem Steuer des 335 Sport Scaglietti gesessen, darunter Wolfgang von Trips, Stirling Moss und Peter Collins. Später war er Teil der außergewöhnlichen Ferrari-Sammlung des Franzosen Pierre Bardinon. In der Auktion soll er angeblich von Fußballer Lionel Messi ersteigert worden sein. Bestätigt wurde das jedoch nie.

2. Ferrari 250 GTO, 1962

Ferrari 250 GTO, 1962 | Foto: Bonhams Ferrari 250 GTO, 1962 | Foto: Bonhams

Vier Jahre lang konnte dieser Ferrari 250 GTO von 1962 Platz 1 auf dieser Liste für sich beanspruchen. Auch dieses Fahrzeug war viele Jahre lang Teil einer bedeutenden Ferrari-Sammlung, nämlich jener des 2010 verstorbenen italienischen Unternehmers Fabrizio Violati. Violati hatte seine Begeisterung für die Marke Ferrari Ende der 1940er Jahre entdeckt. 1965 war der 250 GTO der erste Wagen von Ferrari, den Violati erwarb und der bis zu seinem Tod in seinem Besitz war. Einer der Vorbesitzer des Wagens war der französische Rennfahrer Jo Schlosser gewesen. Im Sommer 2014 wurde der Ferrari 250 GTO bei Bonhams für 38,1 Millionen USD verkauft.

1. Ferrari 250 GTO, 1962

1962 Ferrari 250 GTO | Foto: RM Sotheby's Ferrari 250 GTO, 1962 | Foto: RM Sotheby's

Bei der aktuellen Nr. 1 dieser Liste handelt es sich um das gleiche Modell, das den bisherigen Rekordhalter stellte, einen Ferrari 250 GTO aus dem Jahr 1962. Und es gibt eine weitere Gemeinsamkeit: Auch dieses Exemplar verbrachte viele Jahre in einer Privatsammlung. 20 Jahre lang war es vom Ferrari-Enthusiasten und Fahrer in Oldtimerrennen Dr. Gregory Whitten gehegt und gepflegt worden. Da vom Ferrari 250 GTO nur 39 Stück produziert wurden, kann man die Begeisterung von Sammlern verstehen, wenn eines von ihnen auf dem Auktionsmarkt angeboten wird. Die aktuelle Nr. 1 dieser Liste wurde am 25. August 2018 bei der Monterey Auktion von RM Sotheby's für rund 48 Millionen USD versteigert.

Entdecken Sie Classic Cars, die aktuell auf dem Auktionsmarkt zu haben sind, gleich hier!

Kommentar