Die nächste Classic Cars-Auktion von Sotheby's liegt noch gut eineinhalb Monate in der Zukunft. Dennoch scharren Oldtimer-Sammler bereits voller Ungeduld mit den Füßen. Vor allem jetzt, da das renommierte Auktionshaus bekannt gab, dass der ohnehin schon reich bestückte Auktionskatalog vom 5. September um ein weiteres Schmuckstück ergänzt wurde. Der Lamborghini Miura P400 S, der einst der britischen Musiklegende Rod Stewart gehört hat.

blog-1.php

Den Lamborghini Miura P400 S mit der Fahrgestellnummer 4863 kaufte Rod Stewart 1971 bei einem Londoner Händler. Der nachfolgende Besitzer, der den Wagen jetzt durch RM Sotheby's versteigern lässt, nannte ihn mehr als zwei Jahrzehnte sein Eigen. Durch eine kürzlich bei Lamborghini durchgeführte Restaurierung für 300.000 Euro ist der italienische Sportwagen bereit für die Auktion.

Rod Stewarts 'Lambo' ist eines der seltenen Exemplare, die für den britischen Markt hergestellt wurden und hat daher das Lenkrad auf der rechten Seite. Alle Besonderheiten des Wagens sind im beiliegenden Lieferschein aufgeführt. Des weiteren darf sich der neue Besitzer auf eine Fotografie freuen, die den angebotenen Lamborghini zusammen mit einem weiteren Wagen der Marke sowie Stewarts damaliger Freundin Dee Harrington zeigt.

Rod Stewarts damalige Freundin, Model Dee Harrington, mit Hund und den beiden Lamorghinis des Musikers. Der bei RM Sotheby's angebotene Miura ist links zu sehen. | Foto: ©Avalon Photoshot Collection Rod Stewarts damalige Freundin, Model Dee Harrington, mit Hund und den beiden Lamorghinis des Musikers. Der bei RM Sotheby's angebotene Miura ist links zu sehen. | Foto: ©Avalon Photoshot Collection

Vor der Auktion wird Rod Stewarts ehemaliger Lamborghini beim Salon Privé Concours d'Élégance auf Blenheim Palace in der englischen Grafschaft Oxfordshire ausgestellt (30. August - 1. September).

Jim Clark und James Scott von den Edinburgh Evening News im Jahr 1962 mit dem Lotus Elite Super 95 | Fotoreproduktion mit freundlicher Genehmigung des Eigentümers Jim Clark und James Scott von den Edinburgh Evening News im Jahr 1962 mit dem Lotus Elite Super 95 | Fotoreproduktion mit freundlicher Genehmigung des Eigentümers

Wie bereits erwähnt, ist der Lamborghini von Rod Stewart nicht das einzige Auto der Auktion von RM Sotheby's, das sich einst im Besitz einer berühmten Person befunden hat. Ebenfalls dabei ist ein Lotus Elite Super 95 von 1962, der dem schottischen Rennfahrer Jim Clark gehörte, der 1968 bei einem Formel-2-Rennen auf dem Hockenheimring tödlich verunglückte.

Bei dem anderen Wagen handelt es sich um den dunkelgrünen Aston Martin DB4GT von 1961 von Komikerlegende Peter Sellers.

Erfahren Sie hier mehr über diesen Wagen sowie einen weiteren besonderen Lamborghini, den RM Sotheby's im Mai 2018 in Monaco für den guten Zweck versteigert hat.

William Smith, Automobilexperte bei RM Sotheby's, sagt: "Der Lamborghini Miura verfügt über eine von Anfang an bekannte Provenienz, zudem macht ihn die Restaurierung durch Lamborghini Polo Storico einfach makellos. Dadurch sieht der Miura auch heute noch genauso aus, wie er an Rod Stewart in den 1970ern geliefert wurde. Mit dem Lotus Elite ist eine vergangene Ära des Motorsports vertreten. Eine bedeutende Ära für die Marke, die durch Jim Clark verkörpert wurde. Autos, die früher Jim Clark gehörten, werden nur selten verkauft und stellen daher ein ultimatives Sammlerstück dar."

Entdecken Sie bei Barnebys noch viele weitere Oldtimer und Youngtimer, die aktuell auf dem Auktionsmarkt angeboten werden.

Kommentar