Bücher

Die Buchauktion von Durán Arte y Subastas findet am Mittwoch, den 21. Dezember um 18 Uhr statt. Sie umfasst eine bedeutende Auswahl an kartografischen Material, Büchern und Manuskripten aus Kantabrien. Darunter befindet sich auch diese Ansicht der kantabrischen Hauptstadt aus dem 16. Jh.

Die Kunstauktion von Durán Arte y Subastas beginnt am 22. Dezember um 18 Uhr.

Alte Meister

Ein Highlight unter den Alten Gemälden stellt die Kreuzabnahme von der Hand eines Malers der Sevillanischen Schule dar: Pedro Sanchez.

Malerei des 19. und 20. Jahrhunderts

Im Bereich der Malerei des 19. Jahrhunderts stechen vor allem eine Landschaft von Joaquín Mir sowie eine Karikatur des Musikers Roberto Segura von Joaquín Sorolla hervor. Die Karikatur trägt den Titel El Cachirulo, die Valencianische Bezeichnung für einen Kometen.

Bei der Malerei des 20. Jahrhunderts richten wir unseren Blick vor allem auf eine Ansicht des Pariser Stadtviertels Montparnasse.

Privatsammlungen

Drei private Sammlungen kommen bei der Dezemberauktion von Durán unter den Hammer. Die Objekte stammen aus Madrid, Galizien oder Andalusien.

Das letzte Werk Palette wurde von 5 bedeutenden spanischen und 5 italienischen Künstlern geschaffen. „Burrito“ stammt von Antonio Muñoz Degrain, „Mann mit Beret“ von Salvador Sánchez Barbudo, „Caracol“ von Vicente Poveda und Juan, „Araber“ von Vicente March and Marco „Nächtliche Vision“ von Enrique Serra Auqué, „Brücke“ von Pietro Gabrini, „Dame“ von Ignace Spiridon, „Ruhende Spinnerin“ von Francesco Bergamini, „Küken“ von Angelo Martinetti und „Reitender Soldat“ von Giuseppe Gabani.

Varia

Unseren Überblick wollen wir nun mit einer Auswahl verschiedener Kunstobjekte beschließen. Diese Palette reicht von Wein und Filmplakaten bis hin zu Uhren, losen Edelsteinen und Schmuck sowie großartiger Tribal Art.

Weitere Objekte aus den aktuellen Auktionen von Durán Arte y Subastas können Sie hier entdecken.