Duran Subastas hält seine nächste Auktion am 17. und 18. Februar ab. Das Auktionshaus aus Madrid feiert damit sein 130-jähriges Bestehen. Wie üblich befinden sich unter den Objekten Bücher und Manuskripte, Grafiken, Kunsthandwerk, Weine, Uhren, Schmuck und Gemälde. Bei dieser Auktion kommen zusätzlich noch zwei bedeutende Privatsammlungen unter den Hammer.

Grafiken: Hervorheben möchten wir eine Arbeit von Chillida (Los 173), die er unter Benutzung Chinesischer Tinte angefertigt hat (Startpreis: 16.000 EUR) sowie die Grafik-Serigrafie "Suite Catalana" (Los 305) von Antonin Tàpies (Startpreis: 4.000 EUR). Aus der Sammlung mit Kunsthandwerk sind ein silberner Tafelaufsatz (Los 385, Startpreis: 14.000 EUR) sowie eine französische Empire-Uhr besonders erwähnenswert.

Natürlich sind auch alle anderen Objekte der Auktion wie üblich von besonders hoher Qualität. Unter ihnen finden sich einige bedeutende Stücke.

Alle wunderschönen Objekte aus den Auktionen von Durán finden Sie hier bei Barnebys.