Frauenpower in Spaniens Hauptstadt

Eine Auktion mit einer großen Vielfalt an spannenden Objekten veranstaltet das Auktionshaus Duran am 25. und 26. Januar in Madrid. Besonders freuen wir uns dabei über die vielen Gemälde, Skulpturen und Portraits, die das schöne Geschlecht zum Thema haben.

JULIO ROMERO DE TORRES (1874-1930) - Mujer morena "Amarantina", Öl/Lwd., 37x34 cm, signiert Schätzpreis: 25.000 EUR
JULIO ROMERO DE TORRES (1874-1930) - Mujer morena "Amarantina", Öl/Lwd., 37x34 cm, signiert Schätzpreis: 25.000 EUR

Die Auktion umfasst Bücher, Manuskripte, Uhren, Schmuck, Tribal Art, Plastik sowie Gemälde Alter Meister und des 19. Jahrhunderts. Aus einigen dieser Kategorien haben wir für Sie nun ein paar Objekte herausgepickt, bei denen die Damenwelt in verschiedenen Lebenslagen im Mittelpunkt steht.

EDUARDO LEÓN GARRIDO (1856-1949) - Dama de carnaval, Öl/Tafel, 59x45 cm, signiert Schätzpreis: 3.500 EUR
EDUARDO LEÓN GARRIDO (1856-1949) - Dama de carnaval, Öl/Tafel, 59x45 cm, signiert Schätzpreis: 3.500 EUR
IGNACIO PINAZO CAMARLENCH (1849-1916) - Maja con abanico, Öl/Lwd., 84x56 cm, signiert und datiert, 1892 Schätzpreis: 6.000 EUR
IGNACIO PINAZO CAMARLENCH (1849-1916) - Maja con abanico, Öl/Lwd., 84x56 cm, signiert und datiert, 1892 Schätzpreis: 6.000 EUR
JULIO ROMERO DE TORRES (1874-1930) - Mujer morena "Amarantina", Öl/Lwd., 37x34 cm, signiert Schätzpreis: 25.000 EUR
JULIO ROMERO DE TORRES (1874-1930) - Mujer morena "Amarantina", Öl/Lwd., 37x34 cm, signiert Schätzpreis: 25.000 EUR

Die Gemälde des 19. Jahrhunderts umfassen eine ganze Reihe von ausgezeichneten Werken spanischer Künstler. Von der Hand Julio Romero de Torres' stammt das teuerste Objekt der Auktion. Der in Córdoba geborene Maler des Realismus portraitierte hier Elisa Muñiz aus Sevilla, die "Amarantina" gennant wurde. Muñiz war Tänzerin und diente Julio Romero de Torres wiederholt als Modell für seine Arbeiten.

Figur einer Mutter mit Kind der DOGÓN-DJENNENKE, H: 45 cm, Mali 19. Jh. Schätzpreis: 3.750 EUR
Figur einer Mutter mit Kind der DOGÓN-DJENNENKE, H: 45 cm, Mali 19. Jh. Schätzpreis: 3.750 EUR
FRANCISCO RODRÍGUEZ SANCLEMENT (1893-1968) - El Reposo, Öl/Lwd., 45x65 cm, signiert Schätzpreis: 1.800 EUR
FRANCISCO RODRÍGUEZ SANCLEMENT (1893-1968) - El Reposo, Öl/Lwd., 45x65 cm, signiert Schätzpreis: 1.800 EUR

Francisco Rodríguez Sanclement malte mit Vorliebe tanzende Frauen in wehenden und wirbelnden Flamencokleidern. Die von ihm bevorzugte Farbe war dabei ein kräftiges Rot. Auch für das vorliegenden Werk wählte er diesen Farbton, was der Darstellung der Schlafenden eine gewisse Lebendigkeit verleiht.

RICARDO BAROJA NESSI (1871-1953) - El molino, Öl/Karton, 38x55 cm, signiert und datiert, 1943 Schätzpreis: 3.000 EUR
RICARDO BAROJA NESSI (1871-1953) - El molino, Öl/Karton, 38x55 cm, signiert und datiert, 1943 Schätzpreis: 3.000 EUR
SEBASTÍAN MIRANDA (1885-1975) - Niña con niño a la espalda, Bronze auf schwarzer Marmor-Plinthe, H: 61 cm, signiert Schätzpreis: 1.100 EUR
SEBASTÍAN MIRANDA (1885-1975) - Niña con niño a la espalda, Bronze auf schwarzer Marmor-Plinthe, H: 61 cm, signiert Schätzpreis: 1.100 EUR
JOSÉ CRUZ HERRERA (1890-1972) - Retrato de mujer, Öl/Lwd./Tafel, 38x30 cm, signiert und datiert, 1955 Schätzpreis: 3.500 EUR
JOSÉ CRUZ HERRERA (1890-1972) - Retrato de mujer, Öl/Lwd./Tafel, 38x30 cm, signiert und datiert, 1955 Schätzpreis: 3.500 EUR

José Cruz Herrera war ein andalusischer Maler, der besonders durch seine Frauenportraits bekannt wurde. Waren es zunächst die Damen seiner Heimat, die er malte, richtete er nach einem Aufenthalt in Marokko seinen Fokus auf die Darstellung orientalischer Schönheiten. Doch auch Landschafts- und Genrebilder gehörten zu seinem Oeuvre. Eine marokkanische Straßenszene ist ebenfalls Teil dieser Auktion.

NICOLAS VERMONT (1866-1932) - Zíngara, Öl/Karton, 50x33 cm, signiert und datiert, 1928 Schätzpreis: 1.500 EUR
NICOLAS VERMONT (1866-1932) - Zíngara, Öl/Karton, 50x33 cm, signiert und datiert, 1928 Schätzpreis: 1.500 EUR
GABRIEL MORCILLO (1888-1973) - Öl/Tafel, 39x37,5 cm, signiert und datiert, 1918 Schätzpreis: 2.000 EUR
GABRIEL MORCILLO (1888-1973) - Öl/Tafel, 39x37,5 cm, signiert und datiert, 1918 Schätzpreis: 2.000 EUR
ROBERTO DOMINGO Y FALLOLA (1883-1956) - Vareadores, Öl/Karton, 37x53 cm, signiert Schätzpreis: 1.200 EUR
ROBERTO DOMINGO Y FALLOLA (1883-1956) - Vareadores, Öl/Karton, 37x53 cm, signiert Schätzpreis: 1.200 EUR
AUGUSTE LOUIS MATHURIN MOREAU (1834-1917) - Amitié, Zinkspath auf Marmor-Plinthe, H: 75 cm, signiert Schätzpreis: 1.000 EUR
AUGUSTE LOUIS MATHURIN MOREAU (1834-1917) - Amitié, Zinkspath auf Marmor-Plinthe, H: 75 cm, signiert Schätzpreis: 1.000 EUR

Die Versteigerungen beginnen an beiden Tagen jeweils um 18 Uhr Ortszeit. Natürlich sind alle Objekte der Auktion auch bei Barnebys gelistet. Entdecken können Sie sie hier.

Advert
Advert