Frühlingshafte Objekte bei Satow

Eine Auswahl bezaubernder Antiquitäten wartet am 28. Mai im Auktionshaus Satow darauf, seinen neuen Besitzern das Leben zu verschönern. Freuen Sie sich auf ausgesuchte Möbel, Gemälde, Schmuck, Uhren, Porzellan und noch so manches mehr.

Frühlingshafte Objekte bei Satow

Die Objekte der 216. Auktion des Hauses (Beginn am 28. Mai um 11 Uhr) bestechen durch hohe Qualität und liebevolle Details. Florales Dekor findet sich sowohl bei den exquisiten Stücken der Porzellanmanufaktur Meissen, als auch als Einlegearbeit einer barocken Kommode oder als elegante Glasausführung einer Jugendstillampe. Diese frühlingshafte Thematik wird sowohl in dem Gemälde eines rauschenden Wildbachs des Maler Themistocles von Eckenbrecher deutlich, als auch bei einer Tischuhr aus dem 19. Jahrhundert, die von einer bronzenen Hebe, der griechischen Göttin der Jugend, gekrönt ist.

Sehen Sie sich nun im Folgenden die soeben beschriebenen Stücke und weitere Highlights der Auktion an. Für nähere Informationen klicken Sie bitte auf die Bilder.

14640-14
14640-14
14640-13
14640-13
14607-50
14607-50
14660-26
14660-26
14681-14
14681-14
14677-27
14677-27
14675-4
14675-4
14657-5
14657-5
14638-4
14638-4
14641-1
14641-1
14660-12
14660-12
14678-11
14678-11

Hier geht es zu allen aktuellen Objekten aus dem Auktionshaus Satow.