Großartige Objekte aus alter und neuer Zeit bei Jeschke van Vliet

Die diesjährige Sommerauktion des 1989 gegründeten Berliner Auktionshauses Jeschke van Vliet hält viele herausragende Objekte aus den Bereichen Kunst, Antiquitäten und wertvolle Bücher für den interessierten Bieter bereit. Stattfinden wird die Auktion vom 13.-15. August im stilvollen Ambiente des Hotels Kaiserhof auf Usedom. Vor allem die umfangreichen Objets vertu und die Skulpturensammlungen aus Privatbesitz verdienen ein besonderes Maß an Aufmerksamkeit.

7083-31
7083-31

Fast 1500 Objekte sollen an diesen drei Auktionstagen einen glücklichen neuen Besitzer finden. Da wir Ihnen an dieser Steller leider nicht alles präsentieren können, haben wir im Folgenden nur eine kleine Auswahl der an Highlights nicht armen Auktion für Sie zusammengestellt.

Möchten Sie mehr über eines der Objekte erfahren, klicken Sie einfach auf das Bild.

7083-7
7083-7
7083-10
7083-10
7083-31
7083-31
7109-1
7109-1
7135-3
7135-3
7103-14
7103-14

Niederländischer Künstler, Henne und Hahn kämpfend vor einem Pfau, Maße: 72,5 x 63,2 cm, Öl/Lwd., 17./18. Jh.

Schätzpreis: 5.000 EUR

7074-33
7074-33
7074-20
7074-20
7074-30
7074-30
7074-22
7074-22
7074-2
7074-2
7074-1
7074-1

Schauen Sie sich alle Objekte aus den Auktionen von Jeschke van Vliet an. Ein Klick genügt.