Grüße aus dem Orient

Die fliegenden Teppiche des Orients sind legendär, ihre tatsächliche Existenz ist jedoch noch immer nicht nachzuweisen. Wenn es jedoch Exemplare geben sollte, die wirklich flugfähig sind, dann sind sie gewiss unter den wunderschönen Teppichen zu finden, die am 30. April bei der Austria Auction Company in Wien versteigert werden.

3
3

Sehen Sie sich nun eine kleine Auswahl der insgesamt 216 Lose der Auktion an. Für nähere Informationen klicken Sie bitte auf die Abbildungen.

1
1
2
2
3
3
4
4
5
5
6
6
7
7
8
8
9
9
10
10

Neben Orientteppichen bietet die Auktion auch andere textile Stücke an. Und diese stammen auch nicht nur aus Nahost, sondern unter anderem aus Südamerika, wie diese interessanten Beispiele aus Peru beweisen.

11
11
12
12

Die Frage, ob man mit einem Teppich fliegen kann oder nicht, können wir an dieser Stelle leider nicht beantworten. Am besten bieten Sie mit auf Ihr Lieblingsstück der Auktion und probieren es einfach selber aus. Das gesamte Angebot der Austria Auction Company finden Sie hier bei Barnebys.