Star Wars, Der Zauberer von Oz, Blondinen bevorzugt, Der weiße Hai - Aus diesen und vielen anderen der bekanntesten Hollywood-Filme versteigert das in Los Angeles beheimatete Auktionshaus Profiles in History vom 11.-14. Dezember eine außergewöhnliche Auswahl an Kostümen und und anderen Ausstattungsstücken. Persönliche Memorabilia berühmter Hollywood-Stars dürfen da natürlich auch nicht fehlen. Ein Muss für jeden Film-Enthusiasten!

Essentially Marilyn

blog-6.php

Am Morgen des 11. Dezembers beginnt die Hollywood-Auktion mit der Versteigerung von Erinnerungsstücken und Kostümen der absoluten Hollywood-Ikone schlechthin: Marilyn Monroe. Aktuell werden diese Objekte noch bis zum 28. Oktober im Paley Center in Beverly Hills ausgestellt, darunter ikonische Kostüme aus Filmen wie Das verflixte 7. JahrBlondinen bevorzugt und Der Prinz und die Tänzerin. Eines der exklusivsten Lose ist jedoch eine von Marilyn eingesungene Studioaufnahme des Liedes Down Boy, das es letztendlich doch nicht in den Film Blondinen bevorzugt geschafft hatte. Das Objekt wurde noch nie zuvor veröffentlicht und stellt ein absolut einzigartiges Stück Marilyn-Geschichte dar.

Marilyn lag viel daran, die Lieder in ihren Filmen, perfekt zu performen Marilyn lag viel daran, die Lieder in ihren Filmen, perfekt zu performen

Ein weiteres Highlight ist eine Notiz von Marilyn, die endlich Aufschluss darüber gibt, wie sie zu ihrem berühmten Künstlernamen gekommen war.

Mehr über die Essentially Marilyn erfahren Sie hier

Des Weiteren kommen in der Auktion signierte Fotos aus Marilyns Kindheit, kommentierte Drehbücher und handgeschriebene Briefe zum Aufruf.

Hollywood-Auktion

Sigourney Weaver als Ellen Ripley in "Alien" Sigourney Weaver als Ellen Ripley in Alien

Auch die einzigartigen Objekte der Hollywood-Auktion sind noch bis zum 28. Oktober im Paley Center zu sehen. Es handelt sich um Requisiten und Kostüme aus einigen der bekanntesten und beliebtesten Hollywood-Produktionen. Die am höchsten bewertete Objektsammlung, die in der Auktion zum Aufruf kommt, gehört zum Oscar-prämierten Film Alien von 1979 und umfasst die von Sigourney Weaver getragene Lederjacke, ihren Overall, Reebok Sneaker sowie ein Stuntgewehr und einen Flammenwerfer. Der Schätzpreis für alle Objekte liebt bei 300.000-500.000 USD.

Mehr Alien-Objekte finden Sie hier 

Star Wars

C-3PO's Hände aus "Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter" C-3PO's Hände aus Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Aus der epochemachenden Star Wars-Trilogie kommt eine ganze Reihe wichtiger Ausstattungsstücke zum Aufruf. Zu diesen Objekten zählen der originale T.I.E.-Helm und das Lichtschwert von Luke Skywalker aus Star Wars - Eine neue Hoffnung, C-3PO's Hände, ein Imperial Scout Tropen-Helm aus Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter sowie ein 2015 in Star Wars: Das Erwachen der Macht verwendeter Stormtrooper-Helm mit Autogrammen von Crew-Mitgliedern wie Harrison Ford, Carrie Fisher und Mark Hamill.

Signierter Stormtrooper-Helm aus "Star Wars: Das Erwachen der Macht" Signierter Stormtrooper-Helm aus Star Wars: Das Erwachen der Macht

Noch mehr Star Wars gibt es hier auf Barnebys 

Star Trek

Phasen-Pistole vom Typ 2 aus "Raumschiff Enterprise" Phasen-Pistole vom Typ 2 aus Raumschiff Enterprise

Aus der epischen Fernsehserie Raumschiff Enterprise dürfen sich "Trekkies" auf eine Phaser-Pistole vom Typ 2 sowie die Tunika freuen, die William Shatner alias Captain James T. Kirk in der dritten Staffel getragen hat.

Hier geht es zu weiteren Star Trek-Objekten 

Noch mehr Blockbuster

Marty McFly und sein Hoverboard in "Zurück in die Zukunft II" Marty McFly und sein Hoverboard in Zurück in die Zukunft II

Viele weitere beliebte Filme sind mit interessanten Objekten vertreten: Arnold Schwarzeneggers Endoskelettpuppe aus Terminator 3, Teile der Bundeslade aus Jäger des verlorenen Schatzes, Hugh Jackmans Wolverine-Klauen aus X-Men 2, Michael J. Foxs Hoverboard aus Zurück in die Zukunft II, Sean Connerys 007-Anzug aus Man lebt nur zweimal und eine Filmklappe aus Der weiße Hai.

Musicals

Fans von Musikfilmen werden sich über viele besondere Requisiten freuen, darunter der fliegende Hut der Bösen Hexe des Westens aus Der Zauberer von Oz sowie eine Miniaturversion des Bluesmobils der Blues Brothers. 

Das originale Bluesmobil in "Blues Brother" Das originale Bluesmobil in Blues Brothers

Und wer gerne einmal eine originale Oscar-Statue in Händen halten und auf seinem Kaminsims platzieren möchte, der muss das höchste Gebot für den "Goldjungen" abgeben, mit dem Irving Thalberg für Meuterei auf der Bounty ausgezeichnet worden war.

 

Kommentar