Hellraiser ist ein britischer Horrorfilmklassiker, dessen bis heute treue Fangemeinde ihn geradezu kultisch verehrt. Der Film basiert auf dem Roman The Hellbound Heart von Clive Barker, der auch das Drehbuch schrieb und bei der ersten Adaption Regie führte.

Der Film wurde am 13. Mai 1987 bei den Filmfestspielen von Cannes uraufgeführt und hat sich seitdem zu einem Franchise mit zehn Filmen und mehreren Büchern entwickelt. Die Filme beleuchten Themen wie Schmerz, Freude, Liebe und Verzweiflung, Wünsche, das Böse und den unvermittelten Tod. Bei Prop Store werden nun Kostüme und Requisiten aus dem bislang letzten Teil der Reihe, Hellraiser: Judgement, versteigert.

Zu den angebotenen Objekten gehört eine Maske der Pighead Men, die bei den Dreharbeiten zu einer Szene am Ende des Film getragen worden war, die es allerdings nicht in die endgültige Fassung schaffte.

Ein weiteres Highlight der Auktion ist der gehäutete Körper von Karl Watkins, der auf dem Operationstisch zurückgelassen wird. Im Auktionskatalog wird darauf hingewiesen, dass das Kunstblut noch immer klebt...

Die ganze Story der 10 Filme beginnt im ersten Teil mit einer Szene, die in Marokko spielt, wo Frank Cotton eine bemerkenswerte schwarze Box kauft, die mit goldenen Ornamenten verziert ist. Die Box öffnet das Tor zu einer Welt voller Cenobite - also buchstäblich das Tor zur Hölle.

Pinhead ist der Name der Hauptfigur der Filme und trägt diesen Namen wegen der in seinen Schädel gehämmerten Nägel. Pinhead ist ein Cenobite - ein menschliches Monster, das seine Opfer Folter-ähnlichen sadomasochistischen Experimenten aussetzt. Heute gilt er als Ikone in der Horrorfilmwelt. Das Kostüm oben wurde in mehreren Szenen in Hellraiser: Judgement verwendet, u.a. in Detective Carters Albtraum während einer der schrecklichen Folterungen durch das Monster.

Der Film enthält diverse Mordszenen. Natürlich führt der Auktionskatalog auch die dafür verwendeten Instrumente...

Zum vollständigen Katalog zur Hellraiser Judgement Auction geht es hier. Was Prop Store aktuell noch im Angebot hat, können Sie gleich hier bei Barnebys entdecken.

Kommentar