Mehr als 2.000 historsiche Wertpapiere, Aktien und Anleihen kommen im April unter den Hammer. 788 davon am 16. April ab 11 Uhr in einer Präsenzauktion in Würzburg. Die übrigen können am 18. April im Zuge einer Online-Auktion ersteigert werden. Vertreten sind Kategorien wie "Russland und die ehemalige UdSSR", "Europa", "Amerika", 17.-18. Jahrhundert" oder auch ein Special zur deutschen Währungsgeschichte auf Aktien.

Hier folgen nun einige Highlights aus der Präsenzauktion. Am Ende des Artikels finden Sie zudem ein Video des Auktionshauses, in dem Ihnen 50 Highlights aus beiden April-Auktionen präsentiert werden.

[youtube id="JxCsDM3X9QM"]

Sämtliche Lose aus beiden Auktionen finden Sie hier bei Barnebys.