Im Kinsky ist erlesene Kunst am Werk

...und das an drei Tagen! Vom 24. bis 26. November stehen die Zeichen im Wiener Auktionshaus im Palais Kinsky wieder einmal ganz und gar auf erlesener Kunst. Im Bereich "Gemälde" spannt sich ein Bogen von den Werken Alter Meister über das 19. Jahrhundert bis zur Zeitgenössischen Kunst. Desweiteren können Sie sich auf wunderschöne Objekte aus der Zeit des Jugendstils und auf ausgesuchte Antiquitäten und Schmuck freuen.

60919a_ohne_Rahmen
60919a_ohne_Rahmen

Im Vorfeld der Auktion findet am 18. November um 18 Uhr eine Vernissage statt, bei der Dr. Tobias G. Natter (Natter Fine Arts) über die  Künstler Angelika Kauffmann und Rudolf Wacker spricht. Ab dem darauffolgenden Tag können Sie die Gelegenheit nutzen, die zur Versteigerung stehenden Objekte in der Vorbesichtigung in Augenschein zu nehmen.

Schauen Sie sich nun unsere Highlights der drei Auktionstage an. Für nähere Informationen, klicken Sie bitte auf die Bilder.

24. November, 16 Uhr - Klassische Moderne

61933a
61933a
62574a
62574a

24. November, 18 Uhr - Jugendstil und Design

60988a
60988a
60956a
60956a

25. November, 14 Uhr - Nachlass Hedwig Hiltl - Schmuck

61193a
61193a

25. November, 16 Uhr - Nachlass Hedwig Hiltl und Antiquitäten

60898a
60898a

26. November, 15 Uhr - Zeitgenössische Kunst

60030a
60030a
61935a
61935a

26. November, 17 Uhr - Bilder des 19. Jahrhunderts

62575a_gesamt
62575a_gesamt
59566a
59566a

26. November, 18 Uhr - Alte Meister

60919a_ohne_Rahmen
60919a_ohne_Rahmen
60939a
60939a

Entdecken Sie bei Barnebys alle wunderschönen Objekte aus den aktuellen Auktionen des Auktionen im Kinsky.

 

Advert
Advert