Die Auktion konzentriert sich neben hochinteressanten Werken internationaler Künstler auch explizit auf Werke von Schweizer Künstlern, wie das "Stilleben mit Zitronen" von Cuno Amiet. Der vom Post-Impressionismus beeinflusste Maler gehörte sowohl dem Kreis um Paul Gauguin an, als auch der deutschen Künstlergruppe "Brücke", welche sich dem Expressionismus verschrieben hatte.

1200px__55_140-001 CUNO AMIET (1868 Solothurn - 1961 Oschwand) - "Stilleben mit Zitronen", Öl/Lwd., 55 x 60 cm, monogrammiert Schätzpreis: 120.000 CHF

Entdecken Sie noch weitere moderne und zeitgenössische Werke von internationalen Kunstschaffenden, wie eine herausragende Bronzeskulptur des britischen Bildhauers Lynn Chadwick oder das Ölgemälde "Komposition" von Emil Filla, der als einer der bedeutensten Vertreter des tschechischen Kubismus angesehen wird.

Die Versteigerungen von Schweizer und internationaler Kunst des 20./21. Jahrhunderts sowie Zeichnungen und Gemälden des 17. bis 19. Jahrhunderts finden am 4. Juni statt. Außerdem kommen Kategorien wie Altes Glas, Volkskunst oder Holzskulpturen zum Aufruf.

1200px__55_121-001 LYNN RUSSELL CHADWICK (1914 London - 2003 Stroud) - "Cloaked Couple II", Bronze, schwarz patiniert und poliert, monogrammiert und datiert 1977 Schätzpreis: 35.000 CHF

1200px__55_047-013 SAM FRANCIS (1923 - San Mateo, Kalifornien - 1994) - Grid Composition, Acryl und Gouache auf Büttenpapier, 35,2 x 48,7 cm, signiert und datiert, 1979 Schätzpreis: 22.000 CHF

1200px__55_007-170 EUGÈNE LEROY (1910 Tourcoing - 2000 Wasquehal) - "Les Poiriers", Öl/Lwd., 92 x 65 cm, betitelt, signiert und datiert, 1959 Schätzpreis: 16.000 CHF

1200px__55_171-009 JEAN DUFY (1888 Le Havre - 1964 Boussay) - "Place de la Concorde", Öl/Lwd., 33 x 41 cm, signiert Schätzpreis: 15.000 CHF

1200px__55_036-005 JULES NOËL (1810 Nancy - 1881 Algier) - "Pêcheur - Bâteaux a marée basse avant le coup de vent", Öl/Lwd., 63 x 104 cm, signiert und datiert, 1880 Schätzpreis: 12.000 CHF

1200px__55_109-038 EMIL FILLA (1882 Chropin - 1953 Prag) - "Komposition", Öl/Lwd., 45 x 60,5 cm, signiert und datiert, 1925 Schätzpreis: 8.500 CHF

Auch die anderen beiden Auktionstage haben viel Interessantes zu bieten. Am 2. Juni stehen Schmuck, Uhren und Teppiche auf dem Programm. Der 3. Juni verfügt über eine umfangreiche Offerte mit Objekten aus Kategorien wie Porzellan und Möbel, Jugendstil und Art Déco oder Bücher und Alte Grafik. Die Stücke stammen aus allen Teilen des Globus: Die indische Schule des 19. Jahrhunderts ist genauso vertreten, wie Ikonen aus Russland, Edelsteine aus Sri Lanka, Gottheiten aus China und natürlich feinste Uhrmacherkunst aus der Schweiz.

1200px__55_166-003 Indische Schule des 19. Jahrhunderts - "Fest zu Ehren der hinduistischen Gottheit Krishna", Gouache, Gold erhöht, 65 x 70 cm, aus der Sammlung des Maharadschas Ahmedabad Schätzpreis: 12.000 CHF

1200px__55_030-009 Ikone - Polychrome Temperamalerei auf Holztafel, partielle Golderhöhungen, 64 x 39,5 cm, Russland 18./19. Jh. Schätzpreis: 9.500 CHF

1200px__55_058-012 Bodhisattva mit weiblichen Gesichtszügen, wohl Avalokitheshvara, auf einem liegenden buddhistischen Löwen sitzend, Holz mit vergoldeter Lackfassung, 48 x 51,5,cm, China 17./18. Jh. Schätzpreis: 5.000 CHF

1200px__55_008-009 Kette mit Anhänger . Weißgold mit antik-oval geschnittenem Ceylon-Saphir (ca. 20 ct) und 72 Brillanten (zus. ca. 1,50 ct), Frankreich um 1910 Schätzpreis: 12.000 CHF

1200px__55_181-011 IWC - Armbanduhr "Da Vinci", Stahlgehäuse und -gliederarmband, signiertes Zifferblatt, ewiger Vollkalender, mit Originaletui und Papieren Schätzpreis: 10.000 CHF

Das gesamte Angebot der aktuellen Versteigerung des Auktionshauses Zofingen finden Sie hier bei Barnebys.

 

Kommentar