Wie der Titel "Bildende Künste des 16. bis 21. Jahrhunderts" bereits vermuten lässt, ist das Angebot dieser Auktion breit gefächert. Gemälde, Arbeiten auf Papier und Druckgrafik sowie Antiquitäten und Kunsthandwerk warten darauf, ersteigert zu werden. Im Mittelpunkt der Auktion stehen herausragende Werke deutscher Künstler des 20. Jahrhunderts.

Wer die Stücke vorab in Dresden in Augenschein nehmen möchte, hat ab dem 10. März Gelegenheit dazu. Einige Exemplare können bereits hier bewundert werden.

419614303 HANS JÜCHSER - Frau im Balkonzimmer, Öl/Lwd., 122 x 93 cm, signiert und datiert, 1959
Schätzpreis: 24.000 EUR

419615041 ERNST BARLACH - Die Tänzerin, Terrakotta, 86 x 16 x 7,5 cm, signiert, 1927
Schätzpreis: 14.000 EUR

419614365 ALBERT WIGAND - Rathaus - Hinterhäuser Bankstraße, Öl/Sperrholz, 29 x 37 cm, betitelt, signiert und datiert, 1939
Schätzpreis: 14.000 EUR

419614267 JOHANN CHRISTIAN VOLLERDT - Weite Ideallandschaft mit Fluss und Ruine, Öl/Lwd., 62 x 78,5 cm, signiert und datiert, 1761
Schätzpreis: 9.500 EUR

419614309 WILLY KRIEGEL - Sommer (An der Wilden Weißeritz), Eitempera/Hartfaser, 60 x 50 cm, monogrammiert, späte 1930er Jahre
Schätzpreis: 8.500 EUR

419614256 ADOLF CHWALA - Blick auf den Königsee, in der Ferne St. Bartholomä, Öl/Lwd., 73,5 x 100 cm, signiert, 1885-95
Schätzpreis: 8.500 EUR

419615042 REINHOLD LANGNER - Frau mit toter Katze, Zementguss, farbig gefasst, H: 89 cm, 1940er/frühe 1950er Jahre
Schätzpreis: 7.000 EUR

417253115 FRITZ BLEYL - Sommerliche Elblandschaft, in der Ferne die Sächsische Schweiz, Aquarell/Blei/Karton, 27,6 x 38,4 cm, signiert, um 1907
Schätzpreis: 6.000 EUR

419614266 CARL SPITZWEG - Abendliche Buschlandschaft, Öl/Zigarrenkistenholz, 5,3 x 11,5 cm
Schätzpreis: 5.800 EUR

419615055 Empire-Tafelaufsatz, wohl JOHANN DANIEL SCHÖNE für MEISSEN - Biskuitporzellan, H: 36 cm, D: 38 cm, um 1830
Schätzpreis: 4.200 EUR

419614818 CURT QUERNER - März-Landschaft (Diebels Grund), Aquarell/Bütten, 48,8 x 61,9 cm, monogrammiert und datiert, 1965
Schätzpreis: 4.200 EUR

419615089 FRANZ STAUDIGL für ERNST WAHLISS - Große Serapis-Wandplatte, glasierte Keramik, D: 39,2 cm, Wien und Turn b. Teplitz, um 1911
Schätzpreis: 3.500 EUR

Alle Objekte der aktuellen Auktion von Schmidt Kunstauktionen Dresden finden Sie hier bei Barnebys.

 

Kommentar