Natürlich müssen Sie nicht bis zum Auktionstag warten, um die schönen Stücke mit eigenen Augen sehen zu dürfen. Nutzen Sie vorher die Gelegenheit, die Vorbesichtigungen zu besuchen, die vom 21. bis 26. November im Auktionshaus - einem prächtigen barocken Stadtpalais in der Altstadt von Bamberg - stattfinden.

Jetzt möchten aber auch wir Ihnen gerne einige Highlights der Auktion präsentieren. Diese Objekte entführen uns hauptsächlich über die Alpen nach Italien und seiner langen, künstlerischen Tradition. Falls Sie nähere Informationen zu einem der Objekte wünschen, klicken Sie bitte auf das passende Bild.

325497627 Römer - Silber, getrieben und gegossen, teilvergoldet, H: 11,8 cm, Nürnberg, um 1690
Schätzpreis: 4.500 EUR

325497758 Zwei Prunkkannen auf Présentoires - Silber mit Malachitbesatz, H: 38 cm, Durchmesser Unterschale: 21 cm, Mailand, 2. Hälfte 20. Jh.
Schätzpreis: 6.000 EUR

325497980 ROSALBA CARRIERA (1675 Venedig-1757 ebenda) - Umkreis, Allegorische Frauengestalt, Öl/Lwd., 65,5 x 54 cm, Veneto, 18. Jh.
Schätzpreis: 5.000 EUR

325498004 "MAESTRO DEI FIORI GUARDESCHI" oder "LO PSEUDO GUARDI" - Blumenstillleben, Öl/Lwd., 70 x 88 cm, Venedig, 18. Jh.
Schätzpreis: 15.000 EUR

325497950 Jungfrauenzug der Heiligen Ursula, Öl/Kupfer, 36,5 x 27,5 cm, Venedig, 16. Jh.
Schätzpreis: 8.000 EUR

325498041 GIACINTO GIGANTE (1806 Neapel-1876 ebenda) - Piazza della Signoria in Florenz, Aquarell, 23,5 x 30 cm, signiert
Schätzpreis: 5.000 EUR

325498150 ERICH HECKEL (1883 Döbeln-1970 Hemmenhofen) - Artisten, Aquarell über Bleistift/vermutl. Japanbütten, 34 x 29 cm, betitelt, signiert und datiert, 1948
Schätzpreis: 13.000 EUR

325498224 Großes gotisches Truhenschloss, geschmiedetes Eisen, Hohldornschlüssel, 36 x 40 cm, Anfang 16. Jh.
Schätzpreis: 3.500 EUR

325498379 MICHAEL ZÜRN D. J. (1636- nach 1691 oder 1654-1698) - Schmerzensmutter/Stehende Mater Dolorosa, Holz, geschnitzt und farbig gefasst, H: 115 cm
Schätzpreis: 6.500 EUR

325498480 Höfischer Rokoko-Schrank, Nussholz, massiv und furniert, Rocaille-Dekor, 235 x 190 x 86 cm, wohl Mainfranken, 2. Hälfte 18. Jh.
Schätzpreis: 48.000 EUR

325498469 Louis-XVI-Kommode, rechteckiger Korpus mit zwei Schüben, Intarsien aus verschiedenen heimischen und exotischen Laubhölzern, 89,5 x 123,5 x 58,5 cm, Werkstatt oder schule von Giuseppe Maggiolini, Lombardei, Ende 18. Jh.
Schätzpreis: 17.000 EUR

325498545 Sehr seltenes, großes Vasenpaar, Holz mit allseitiger Bemalung auf Lackfond, 172 x 70 x60 cm, China, wohl 18. Jh.
Schätzpreis: 12.000 EUR

 Schauen Sie sich bei Barnebys auch alle anderen der mehr als 1300 Objekte des Auktionshauses Schlosser an.

Kommentar