Die beiden Auktionstage werden an zwei verschiedenen Orten abgehalten. Am 1. Dezember werden Teppiche, Gemälde des 19. und 20. Jahrhunderts und Werke Alter Meister im Firmenhauptsitz von Cambi in Genua versteigert, im prachtvollen Mackenzie Castle.

Am 3. Dezember gibt es einen Ortswechsel: Beide Auktionen (Dekorative Kunst des 20. Jahrhunderts und Bronze-Kunst) finden in Mailand statt, genauer gesagt in dem dortigen Nebensitz des Auktionshauses, dem Palazzo Serbelloni.

Die Vorbesichtigungen für alle Auktionen finden ab dem 28. November am jeweiligen Auktionsort statt. Hier können wir Ihnen lediglich eine kleine Auswahl unserer Highlights aus den fünf Auktionen präsentieren. Klicken Sie für weitere Informationen zu den Objekten bitte wie gewohnt auf das entsprechende Bild.

Feine Teppiche

330819649 FERAHAN - Triclinum-Teppich, 620 x 315 cm, guter Zustand, spätes 19. Jh.
Schätzpreis: 16.000-18.000 EUR

330819664 USHAK - Lotto-Teppich, 185 x 175 cm, 17. Jh.
Schätzpreis: 10.000-12.000 EUR

Gemälde des 19. und 20. Jahrhunderts

328544338 ERNESTO RAYPER (1840 Genua-1873 Gameragna di Stella) - Orizzonti lontani (Weite Horizonte), Öl/Lwd., 35 x 42 cm
Schätzpreis: 15.000-18.000 EUR

328544339 TELEMACO SIGNORINI (1835 Florenz-1901 ebenda) - Scorcio di casolare (Blick auf ein Landhaus), Öl/Holzbrett, 35,5 x 23,5 cm
Schätzpreis: 12.000-14.000 EUR

Gemälde Alter Meister

328544630 CLAUDE JOSEPH VERNET (1714 Avignon-1789 Paris) - Veduta costiera (Küstenansicht), Öl/Lwd., 65 x 81 cm, signiert und datiert, 1771
Schätzpreis: 65.000-75.000 EUR

328544635 DOMENICO PIOLA (1627 Genua-1703 ebenda) - Abramo che caccia l'angelo e il filio Ismaele (Abraham, der den Engel vertreibt und sein Sohn Ismael), Öl/Lwd., 142 x 193 cm
Schätzpreis: 50.000-60.000 EUR

328544579 KAREL VAN VOGELAER (1653 Maastricht-1695 Rom) - Trionfo di fiori in un vaso d'argento, una donna e un bombo di spalle (Truimph der Blumen in einer Silbervase, eine Dame und ein Junge in Rückenansicht), Öl/Lwd., 174,5 x 122 cm
Schätzpreis: 25.000-30.000 EUR

Am 3. Dezember ändert sich vielleicht die Location, aber die Hochwertigkeit der Objekte bleibt diesselbe.

Dekorative Kunst des 20. Jahrhunderts

328545047 GIO' PONTI (1891-1979) - Vase in Urnenform aus weißem Porzellan mit violetter, grauer und goldener Bemalung, Höhe: 50 cm, Mailand, ca. 1927
Schätzpreis: 25.000-30.000 EUR

328544639 EUGENIO QUARTI (1887-1929) - Außergewöhnlicher und seltner Toilette-Tisch und Stuhl, Nussholz mit Perlmutt-Intarsien, 80 x 80 x 53 cm und 90 x 40 x 40 cm, gezeigt auf der Weltausstellung in Paris 1900
Schätzpreis: 22.000-25.000 EUR

Bronze-Kunst

330820379 GIUSEPPE GRANDI (1843-1891/94) - Beethoven giovinetto (Beethoven als Junge), Bronze, 70 x 90 x 35 cm
Schätzpreis: 25.000-30.000 EUR

330820389 PAVEL PETROVITCH TRUBETSKOY (1866-1938) - Fanciulla con cane (Mädchen mit Hund), Bronze, gegossen, 48 x 49 x 22 cm, signiert
Schätzpreis: 8.000-12.000 EUR

330820370 EUGENIO PELLINI (1864-1934) - Ausgestreckte Dame, Bronze, gegossen, signiert, Etikett der Biennale von Venedig 1922
Schätzpreis: 7.000-9.000 EUR

Entdecken Sie bei Barnebys, welch hochinteressante Kunstobjekte die Auktionen von Cambi Casa d'Aste noch zu bieten haben.

Kommentar