Die Objektpalette umfasst 19 Kategorien. Zum Aufruf kommen u.a. Gemälde, Briefmarken & Münzen, Afrikana & Asiatika, Porzellan, Spielzeug, Möbel & Einrichtung, Schmuck, Uhren und Historika. Die Versteigerung beginnt am 10. Dezember um 13 Uhr. Bis dahin haben Sie noch die Möglichkeit, alle Objekte der Auktion während der Vorbesichtigung in Augenschein zu nehmen. Eine kleine Auswahl unserer Highlights möchten wir Ihnen aber schon an dieser Stelle präsentieren. Für nähere Informationen klicken Sie bitte auf die Bilder.

Sehen sie zunächst 3 maritime Werke aus der Kategorie Gemälde. Darunter eine Arbeit des bekannten niederländischen Marinemalers Ludolf Bakhuizen.

LUDOLF I. BAKHUIZEN (Backhuyzen / 1630-1708) - Wattsegler an der niederländischen Küste, Öl/Holz, 30 x 20 cm, signiert Mindestpreis: 2.000 EUR LUDOLF I. BAKHUIZEN (Backhuyzen / 1630-1708) - Wattsegler an der niederländischen Küste, Öl/Holz, 30 x 20 cm, signiert
Mindestpreis: 2.000 EUR

TOM BEYER (1907-1981) - Fischer am Dorf, Öl/Karton, 50 x 40 cm, signiert Mindestpreis: 800 EUR TOM BEYER (1907-1981) - Fischer am Dorf, Öl/Karton, 50 x 40 cm, signiert
Mindestpreis: 800 EUR

WILFRED DALEUS (*1949) - Caribbean Dream, Öl/Lwd., 60 x 50 cm, signiert und datiert, 1981 Mindestpreis: 800 EUR

WILFRED DALEUS (*1949) - Caribbean Dream, Öl/Lwd., 60 x 50 cm, signiert und datiert, 1981
Mindestpreis: 800 EUR

In der Kategorie Gemälde sind vor allem 20 farbenfrohe Arbeiten haitianischer Künstler hervorzuheben. Jeweils 10% ihres Versteigerungszuschlages werden im Auftrag des Erblassers an die Haiti-Hilfe gespendet.

OMEGA - Constellation Chronometer aus Gelbgold mit Automatikwerk Mindestpreis: 2.800 EUR OMEGA - Constellation Chronometer aus Gelbgold mit Automatikwerk
Mindestpreis: 2.800 EUR

GLASHÜTTE - Spezimatik-Herrenarmbanduhr aus Gelbgold Automatikwerk der Manufaktur, ca. 1967 Mindestpreis: 1.400 EUR GLASHÜTTE - Spezimatik-Herrenarmbanduhr aus Gelbgold Automatikwerk der Manufaktur, ca. 1967
Mindestpreis: 1.400 EUR

Die Kategorie Uhren umfasst die unterschiedlichsten Zeitanzeiger. So finden sich dort Armbanduhren von Omega, Rolex oder Chronoswiss genauso wie Taschen- oder Standuhren.

Ring aus Gelbgold mit 14 Brillanten (zus. ca. 2,8 ct) Mindestpreis: 2.500 EUR Ring aus Gelbgold mit 14 Brillanten (zus. ca. 2,8 ct)
Mindestpreis: 2.500 EUR

Viele bezaubernde Objekte finden Sie auch unter den Schmuckstücken der Auktion. Entdecken Sie Ringe, Anhänger, Colliers, Armbänder oder Ohrringe, die mit Perlen oder Edelsteinen besetzt sind. Aber auch Freunde des Bernsteins werden hier fündig.

Ring aus Weißgold mit Brillanten (zus. ca. 0,9 ct) Mindestpreis: 790 EUR Ring aus Weißgold mit Brillanten (zus. ca. 0,9 ct)
Mindestpreis: 790 EUR

GIANNI VERSACE - 6 silberne Serviettenringe, 4,5 x 6,2 x 4,5 cm, signiert und gepunzt, Italien Mindestpreis: 600 EUR GIANNI VERSACE - 6 silberne Serviettenringe, 4,5 x 6,2 x 4,5 cm, signiert und gepunzt, Italien
Mindestpreis: 600 EUR

Originalplakat zur 1. Fußball-Weltmeisterschaft 1930 in Uruguay, 38 x 78 cm, auf Holzplatte aufgezogen Mindestpreis: 1.500 EUR Originalplakat zur 1. Fußball-Weltmeisterschaft 1930 in Uruguay, 38 x 78 cm, auf Holzplatte aufgezogen
Mindestpreis: 1.500 EUR

Ein äußerst interessantes Los für jeden Fußball-Fan ist dieses mit einem Original-Plakat zur Fußball-Weltmeisterschaft 1930 in Uruguay. Das damalige Sportereignis war die erste Weltmeisterschaft der so ungemein beliebten Ballsportart. Den ersten Weltmeistertitel konnte sich die Mannschaft des Gastgeberlandes sichern.

HENRI DE TOULOUSE-LAUTREC (1864 - 1901) - Reine de Joie, Farblithografie, 306/500, 43 x 32,5 cm, betitelt und signiert Mindestpreis: 600 EUR HENRI DE TOULOUSE-LAUTREC (1864 - 1901) - Reine de Joie, Farblithografie, 306/500, 43 x 32,5 cm, betitelt und signiert
Mindestpreis: 600 EUR

Bedeutender DDR-Nachlass: Oberst der MfS / Staatssicherheit - Scharnhorstorden, Vaterländischer Verdienstorden u.v.m. Mindestpreis: 4.500 EUR Bedeutender DDR-Nachlass: Oberst der MfS / Staatssicherheit - Scharnhorstorden, Vaterländischer Verdienstorden u.v.m.
Mindestpreis: 4.500 EUR

Abgerundet wird das Angebot schließlich von Waffen und Historika, die die umfangreichste Kategorie der Auktion darstellen. Ein interessantes Zeitdokument zur ehemaligen DDR stellt ein Nachlass dar, der viele Verdienstorden und Dokumente beinhaltet und in seiner Komplexität einzigartig ist.

Perkussions-Jägerbüchse mit Hirschfänger, um 1790 Mindestpreis: 1.500 EUR Perkussions-Jägerbüchse mit Hirschfänger, um 1790
Mindestpreis: 1.500 EUR

Entdecken Sie bei Barnebys das gesamte Angebot der aktuellen Auktion im Hause Zwack.

Kommentar