Die Besichtigungen zu beiden Auktionstagen finden am 5. Dezember von 14:00 bis 18:00 Uhr, vom 7. bis 9. Dezember jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr und am 10. Dezember von 10:00 bis 17:00 Uhr statt. Schauen Sie sich für einen ersten Eindruck auch unsere Auswahl der Auktionshighlights an. Klicken Sie für nähere Informationen bitte auf die Bilder.

Freitag, der 11. Dezember steht im Zeichen moderner Kunst. Ab 10:30 Uhr können Gemälde, Lithographien, Zeichnungen und Plastiken bedeutender Künstler wie Pablo Picasso, George Braque oder ernst Barlach ersteigert werden.

H1 HEINZ MACK (1931 Lollar, lebt in Mönchengladbach) - Großer Dreiklang, Acryl/Lwd., 256 x 200 cm, betitelt, signiert und datiert, 1991
Schätzpreis: 160.000 EUR

H2 WASSILY KANDINSKY (1866 Moskau-1944 Neuilly-sur-Seine) - Kleine Welten, Zwölf Blatt Originalgraphik, 12 Radierungen, farbige Lithographien und Holzschnitte, 47 x 35,5 cm, signiert/monogrammiert, 1922
Schätzpreis: 160.000 EUR

H3 HENRI MATISSE (1869 Cateau-1954 Nizza) - Femme assise au Fauteuil, Bleistift, 52,5 x 40,6 cm, signiert und datiert, 1947
Schätzpreis: 130.000 EUR

H4 OTTO PIENE (1928 Laasphe/Westf.-2014 Cambridge/Massachusetts) - Pome Granate, Ölrauch und Feuer/Lwd., 100 x 100 cm, bezeichnet, betitelt, signiert und datiert, 1989
Schätzpreis: 90.000 EUR

H5 MAX PECHSTEIN (1881 Zwickau-1955 Berlin) - Landschaft mit Gewässer, am Himmel Sonne und Mond, Aquarell über Bleistiftvorzeichnung, 48,9 x 59 cm, signiert und datiert, 1922
Schätzpreis: 90.000 EUR

H6 GÜNTHER UECKER (1930 Wendorf/Mecklenburg, lebt in düsseldorf) - Diagonale Struktur II, Nagelung und Graphit/Lwd./Holz, 40 x 40 x 8 cm, betitelt, signiert und datiert, 1974
Schätzpreis: 80.000 EUR

H7 MAURICE DE VLAMINCK (1876 Paris-1958 Reuil-la-Gadelière) - Toits rouges, Öl/Lwd., 46 x 55 cm, signiert, um 1910
Schätzpreis: 80.000 EUR

H8 EMIL NOLDE (1867 Nolde-1956 Seebüll) - Dschunken, Aquarell, 19,7 x 26,6 cm, signiert, 1913
Schätzpreis: 70.000 EUR

H9 MARC CHAGALL (1887 Witebsk-1985 St. Paul-de-Vence) - Vava au tourban rouge, farbige Monotypie, 48,4 x 34 cm, signiert, 1963
Schätzpreis: 60.000 EUR

Am 12. Dezember ist der Fokus auf die moderne Kunst nach 1945 gerichtet. Werke von Künstlern wie Max Beckmann, Horst Janssen oder Fritz Winter warten darauf, ersteigert zu werden. Beginn ist um 14:30 Uhr.

H10 FRITZ WINTER (1905 Altenbögge i.W.-1976 Herrsching/Ammersee) - Ohne Titel, Öl/Karton, 31,8 x 42,8 cm, monogrammiert und datiert, 1949
Schätzpreis: 8.000 EUR

H11 HENRI MICHAUX (1899 Namur-1984 Paris) - Ohne Titel, Tusche, 55,2 x 77 cm, monogrammiert, um 1964
Schätzpreis: 8.000 EUR

H12 WOLF KAHN (1927 Stuttgart, lebt in New York und Vermont) - Poisonous yellow-green. Though to behave, Öl/Lwd., 66 x 50,5 cm, signiert
Schätzpreis: 8.000 EUR

Entdecken Sie bei Barnebys alle fantastischen Werke aus der aktuellen Auktion von Hauswedell & Nolte.

Kommentar