Das Bonner Auktionshaus Plückbaum ist ein international bekanntes Familienunternehmen mit vier großen Kunstauktionen pro Jahr in denen sowohl alte und neue Kunst als auch Möbel, Teppiche, Silber, Schmuck, Porzellan, Uhren, Glas und andere hochwertige Antiquitäten versteigert werden. 1929 von Carl Virnich gegründet ging es nach dessen Tod 1967 an den Mitarbeiter Peter Plückbaum über und wird heute in dritter Generation geführt. Das Haus hat in seiner 85-jährigen Geschichte einige hochkarätige Sammlungen, Nachlässe und Einzelobjekte versteigern dürfen.

Franz Ittenbach war Schüler der KA Düsseldorf von T.Hildebrandt und C.F. Sohn. Er reiste mit W. Schadow 1839-1842 nach Italien. Dieses Bild im Madonnenstil ist wahrscheinlich kurz vor dieser Reise entstanden. Rechts im Hintergrund sieht man den Florentiner Dom.

8622628-2014111422731_original

Franz Ittenbach, (1813 - 1879), Bildnis einer Florentinerin, evtl. 1838, Schätzpreis: 8000 Euro

Ein Nolde Schnäppchen gefällig? Diese Aquatintaradierung ist laut Datierung unten rechts wohl 1906 entstanden.

8623017-20141114224354_original

Emil Nolde (1867 - 1956), Aquatintaradierung, "Alte Stadt", signiert, datiert 06, 15 x 19.5 cm, Schätzpreis: 1400 EUR

Klassisch und doch leicht mit zeitgenössischem zu vereinbaren sind diese wundervollen Teller von Meissen, flache und tiefe Teller sowie eine Servierschale bilden eine schöne Gruppe, die nach der nächsten Dinnereinladung ruft.

8622558-20141114204646_original

Konvolut an Meissen Tellern, Schwertermarke, 1850-1924, 1. Wahl, Zwiebelmuster, rot- und goldschattiert, Goldrand, Schätzpreis 600 EUR

Alles sortiert und sogar noch einen Schreibtisch untergebracht. Perfekt für platzsparendes wohnen ist dieser Schreibtischschrank mit Würfelmuster.

8622131-2014111421299_original
Schreibtischschrank, Mitte 18. Jh., Nussholz, Schätzpreis: 8000 EUR

Ein edles Accessoire für die Abendgarderobe mit 20er Jahre Flair.

8621935-20141114203558_original

Abendtasche Silber, ungemarkt, Schätzpreis: 100 EUR

Finden Sie hier weitere Gegenstände bei Plückbaum!

Kommentar