In seinem Hauptsitz präsentiert Ansorena eine neue Reihe Kunst und Antiquitäten von gewohnt hoher Qualität. Die Auktion verteilt sich auf drei Abschnitte: Die ersten beiden Tage widmen sich großer Kunst: Alte, moderne und zeitgenössische Gemälde, Grafik, Design, Skulptur, Möbel und dekorative Kunst. Am dritten Tag können Schmuck, Taschenuhren sowie eine Sammlung mit Kameen und Silber ersteigert werden.

Zwei Namen haben wir bereits im Besonderen erwähnt (obwohl man noch viele weitere in der Auktion nennen könnte): Lam und Solana, die beide mit wichtigen Werken im Katalog vertreten sind. Wir beginnen mit José Gutiérrez Solana, Figur der Generation von 27 (und Erschaffer von „La Tertulia del Café Combo“, ausgestellt im Reina Sofia). Von ihm wird die Arbeit „Cargadores de vino“ (Öl/Lwd., 46 x 38 cm) versteigert. Das 1938 in Paris gefertigte Leinwandwerk beinhaltet viele der „Markenzeichen“ des Madrider Künstlers: Eine dunkle Farbpalette, thematische Kritik und die Reflexion der allgemeinen Atmosphäre. Dies alles findet sich bei diesen Weinträgern.

blog.php Los 51: JOSÉ GUTIÉRREZ SOLANA - Cargadores de vino (Weinträger), Öl/Lwd. Startpreis: 75.000 EUR

Wilfredo Lam, der berühmte kubanische Künstler hat in diesen Tagen eine Ausstellung im Reina Sofia, die später zum Tate Modern weiterreist. Diejenigen, die sich damit nicht zufrieden geben wollen, können ein Werk des Künstlers (Öl/Lwd., 60 x 73 cm) ersteigern - eine herrliche Mischung aus Kubismus und Surrealismus sowie karibischen Einflüssen.

blog-1.php Los 210: WILFREDO LAM - Ohne Titel, Öl/Lwd. Startpreis: 95.000 EUR

Auch in der Kategorie Alte Gemälde findet sich Interessantes, wie „Blick auf die Küste mit Werften und Mühlen“ von Jan van Kessel d. Ä. - eine Genreszene im kleinen Format und perfekter Ausführung.

blog-2.php Los: 467: JAN VAN KESSEL D. Ä. - Blick auf die Küste mit Werften und Mühlen“, Öl/Lwd. Startpreis: 45.000 EUR

Eine weitere wichtige Arbeit in dieser Kategorie ist „Batalla“ („Schlacht“) von Antonio Tempesta (Öl/Lwd., 157 x 117 cm) mit einem Startpreis von 30.000 EUR. Es ist eines der bedeutendsten Werke der Auktion.

Im Bereich Skulptur finden sich zwei interessante Bronzen: Von Pablo Gargallo „Junger Hirte“ von 1917/18 (4/7, H: 59 cm, Los 852) und von Rembrandt Bugatti „Gallo“ („Hahn“, 39 x 24 x 14 cm, Los 851).

blog-3.php Los 852: PABLO GARGALLO - Junger Hirte Startpreis: 22.000 EUR

blog-4.php Los 851: REMBRANDT BUGATTI - Hahn Startpreis: 20.000 EUR

Und nun zum dritten Tag, der sich Schmuck, Uhren und dem Luxus im Allgemeinen widmet. Einige besondere Objekte sehen Sie nun im Folgenden.

blog-5.php Los 1191: RIVIERE - Collier mit Brillanten (16,50 ct) Startpreis: 11.000 EUR

blog-7.php Los 1172: RIVIERE - Armband mit Brillanten Startpreis: 8.500 EUR

blog-6.php Los 1181: Ohrringe mit Diamanten (1,40 ct) und Smaragden (12,76 ct) Startpreis: 9.500 EUR

Klicken Sie bitte hier, um alle Lose der Auktion von Ansorena zu sehen.

Kommentar