Die Vorbesichtigungen zu den Auktionen in Genua finden vom 14. bis 17. Oktober statt. Die Objekte in Mailand können vom 22. bis 24. Oktober begutachtet werden. Eine kleine Auswahl mit Highlights aus allen vier Auktionen möchten wir Ihnen jetzt präsentieren.

18. Oktober, 10 Uhr & 15 Uhr (Genua) - Maritime Kunst und wissenschaftliche Instrumente 

Wind und Wetter gehören genauso zum Herbst wie auch zur Seefahrt. Wie passend war es also vom Auktionshaus Cambi, eine Auktion mit maritimer Kunst in den Oktober zu legen? Gehen Sie auf große Fahrt mit Modellschiffen oder Seestücken bekannter Marinemaler wie George Webster oder William Anderson. Auch wissenschaftliche Instrumente gehören zur Offerte, von denen viele eine große Bedeutung für die Navigation waren.

18. Oktober, 17:30 Uhr (Genua) - Tischuhren

Entdecken Sie in dieser Auktion Tischuhren aus vier Jahrhunderten: Vom bemalten Metall des 17. Jahrhunderts über vergoldete Bronze des 18. und 19. Jahrhunderts bis hin zum schlichten Glasgehäuse des 20. Jahrhunderts.

19. Oktober & 20. Oktober, jeweils 10 Uhr & 15 Uhr (Genua) - Antiquitäten

Im Laufe dieser Versteigerung sollen 1414 Objekte einen neuen Besitzer finden. Mit dabei sind Möbel, Gemälde Alter Meister, Skulpturen und noch allerhand mehr Dekoratives aus den unterschiedlichsten Epochen und Ländern.

25. Oktober, 15 Uhr (Mailand) - Bedeutende Majolica der Renaissance und des Barock

Diese Auktion hält eine kleine aber sehr feine Offerte an Majolica für Sammler und Liebhaber dieser speziellen Keramik bereit. Die aus dem 16. und 17. Jahrhundert stammenden Objekte wurden in den bekannten Zentren der Majolica-Produktion hergestellt und von teilweise namentlich überlieferten Künstlern verziert.

Beachten Sie bitte auch die Onlineauktion mit Antiquitäten, für die vom 4. bis 24. Oktober Gebote abgegeben werden dürfen.

Alle aktuellen Kataloge von Cambi Casa d'Aste finden Sie natürlich auch hier bei Barnebys.