An drei Tagen kommen über 4000 historisch interessante Objekte unter den Hammer. Der erste Tag widmet sich Kategorien wie Autographen, Musik-, Film- und Theatergeschichte, Luft-Raumfahrt und Sammelalben. Am nächsten Tag stehen Orden und Militaria aus aller Welt und speziell dem Deutschen Reich bis 1918 und der Weimarer Republick auf dem Programm. Der letzte Auktionstag widmet sich dann vollständig Objekten aus dem zweiten Weltkrieg sowie der Nachkriegszeit. Die Versteigerungen beginnen an allen drei Tagen um 10 Uhr.

Schauen Sie sich nun im Folgenden die kleine Auswahl an Highlights der Auktion an, die wir für Sie zusammengestellt haben. Für nähere Informationen zu den Objekten klicken Sie bitte wie gewohnt auf die Bilder.

1506 ORDEN HEINRICHS DES LÖWEN, Kommandeurskreuz, Gold, hohl gearbeitet, Emaille, um 1900
Startpreis: 1.800 EUR

1531 EISERNES KREUZ I 1813, aus Eisernem Kreuz II gefertigt, seidenmatt geschwärzter Eisenkern, gekröntes Monogramm, Eichenlaub u. Stiftungsdatum sichtbar
Startpreis: 900 EUR

2066 ENFIELD RIFLED MUSKETE 1852, Kal. ca. 15 mm, Schloss bez. „VR“ unter Krone, sow. „Tower 1860“, L: 139,5 cm
Startpreis: 580 EUR

2090 SHIN-GUNTO FÜR OFFIZIERE(“Armee-Schwert“), a. d. Zeit d. 2. WK, Rosendamast-Klinge, L. 67 cm
Startpreis: 1.200 EUR

2107 GALA-SÄBEL FÜR BEAMTE, in Form e. Panduren-Säbels, blanke, gekrümmte Rückenklinge m. beids. Hohlbahn, Griff als Löwenkopf gearbeitet, L. 83,5 cm, um 1900
Startpreis: 1.300 EUR

2186 PANDUREN-SÄBEL, gekrümmte Klinge m. beids., doppelter Hohlbahn, Gravur „Patrona Hungaria Virgo Maria“, Griff- und Scheidenteile aus Silber L. 79 cm, 1. Hälfte 19. Jh.
Startpreis: 3.000 EUR

2447 TAFELAUFSATZ, aus Schellenbaum-Adler gefertigt, Adler m. ausgebreiteten Schwingen, hohl gearb., Zink-Blech (8 Teile), gegossene Füsse, 55 x 27 x 27 cm, 2. Hälfte 19. Jh.
Startpreis: 2.200 EUR

2460 SCHABRUNKE FÜR OFFIZIERE, (Einzelstück), plastisch silbern gestickter Gardestern u. Krone, tls. m. Pailetten besetzt, breite, slb. gewebte Rand-Tressen, a. rotem Tuch, feines Ln.-Futter m. Leder-Montierungen, 22x24 cm
Startpreis: 650 EUR

2528 TSCHAKO FÜR FELDWEBEL, Eigentumsstück, Leder-Korpus, alle Beschläge „gelb“, mannschaftsmässiger Adler (Splinte) u. Reichskokarde, sow. Feldzeichen (dieses neuzeitl. ergänzt)
Startpreis: 600 EUR

2549 HELM FÜR OFFIZIERE DER INFANTERIE, Lederkorpus, alle Beschläge „gelb“ u. offiziersmässig, unberührter Zustand
Startpreis: 700 EUR

2610 OFFIZIERSDOLCH, blanke Klinge, bds. Zierätzung, terzs. Losung „Auf den Opfern und auf den Waffen beruht der Sieg“, sow. florale Ornamente, quarts. unklarer Anker u. Kaiserkrone, Herst.-Z. d. Fa. Eickhorn, L. 22,5 cm
Startpreis: 1.500 EUR

2861 OFFIZIERSDOLCH, Modell der vorläufigen Reichsmarine 1919-21, blanke Klinge m. beids. doppelter Hohlbahn
Startpreis: 2.000 EUR

 Entdecken Sie alle spannenden Objekte aus der aktuellen Auktion des Berliner Auktionshauses für Geschichte.

Kommentar