Schauen Sie sich unsere nun folgende Auswahl der Auktionshighlights an. Zudem können Sie die Objekte auch im Vorfeld der Auktion näher betrachten. Die Vorbesichtigungen finden ab dem 13. November täglich von 10-18 Uhr am Unternehmensstandort statt.

Klicken Sie auf die Bilder, um mehr über die Objekte zu erfahren.

318532111 Musealer Augsburger Silberhumpen, Meistermarke ADOLF GAAP (gest. 1695), Korpus vergoldet, reiche Ornamentik, Beschaupunzen um 1685-89
Limit: 20.000 EUR

318532732 JAN FRANS VAN BLOEMEN (1662-1748), Arkadische Sommerlandschaft, Öl/Lwd., um 1730
Limit: 18.000 EUR

318530749 Bureau Plate, Palisander und Rosenholz auf Nadelholz furniert, vergoldete Bronzebeschläge, Frankreich, 19. Jh.
Limit: 9.500 EUR

318530741 Barocker Schrägplattensekretär, Nussbaum und Nussbaummaser auf Eiche furniert, vergoldete Bronzebeschläge, wohl Bayreuth, 1. Hälfte 18. Jh.
Limit: 9.000 EUR

318529692 Münze der Römischen Kaiserzeit (Aureus des Antoninus Pius (138-161 n. Chr.), Rückseite zeigt ein Jugendportrait Marc Aurels (161-180 n. Chr.), Prägestempel Rom, um 140 n. Chr.
Limit: 9.000 EUR

M1 Prächtige Eisentruhe, vernietetes Eisenblech, Reste von Teilvergoldung, Schloss mit 14 Zuhaltungen, funktionstüchtig, um 1700
Limit: 7.900 EUR

318530487 Damen-Brillantring, Platin, großer Brillant (2 ct) und 6 kleine Brillanten (je ca. 0,02 ct), 20. Jh.
Limit: 3.000 EUR

318530477 Feine Weißgoldnadel mit Brillanten und Diamantbaguettes (zus. ca. 3,5 ct), 20. Jh.
Limit: 4.000 EUR

Als "Auktion in der Auktion" findet am 20. November um 18 Uhr eine Sonderauktion zum Thema "Stühle" statt. 200 Objekte sollen dabei an bzw. unter den Mann gebracht werden. Insgesamt sind Sitzgelegenheiten wie Sessel, Hocker und Stühle aller Art aus knapp drei Jahrhunderten vertreten. Im Mittelpunkt stehen solche des Jugendstils, Art Décos und des modernen Designs mit Stücken von  Charles & Ray Eames, Richard Riemerschmid, Bruno Paul, Patriz Huber und Henry van de Velde.

318531620 HENRY VAN DER VELDE, Stuhl, Rüster massiv mit Originalstoffbezug "Bird", 1902
Limit: 4.800 EUR

318531647 OTTO WAGNER, Hocker für den Kassensaal der Postsparkasse Wien, Buchenholz rotbraun gebeizt, 1906.
Limit: 5.300 EUR

318531696 BAUHAUS Lattenstuhl, massives Nadelholz mit schwarzem Originallack, Leinengurte, wohl Weimar, um 1923
Limit: 5.000 EUR

318531629 RICHARD RIEMERSCHMID, Armlehnstuhl, massive Eiche dunkel gebeizt, Sitzfläche aus dunkelrotem Leder, Polsternägel aus Messing, 1898
Limit: 4.500 EUR

Stöbern Sie doch noch ein wenig weiter in den Auktionen von Mehlis. Klicken Sie einfach hier!

Kommentar