Münzen, Medaillen, Briefmarken und Historika sind am 23. Juni die Zutaten des Auktionshauses Eppli für seine Versteigerung in der Auktionshalle in Leinfelden-Echterdingen. 318 Lose kommen ab 11 Uhr zum Aufruf, auf auf diversen Wegen vorab der Auktion und währenddessen mitgeboten werden kann.

In der Briefmarkenofferte der Auktion kommt eine Marke zum Aufruf, die nicht nur zu den beliebtesten in Sammlerkreisen gehört, sondern überhaupt die erste Briefmarke der Welt ist: Die One Penny Black, die 1840 in Großbritannien erstmalig gedruckt und in Umlauf gebracht worden war. Die Erfindung der Briefmarke, geht auf die Reform des Erfinders und Sozialreformers Rowland Hill zurück. Sie ermöglichte nicht nur die einheitliche Frankierung von Briefen, sondern auch Tatsache, dass nun nicht mehr der Empfänger, sondern der Versender eines Briefes die Gebühr zu zahlen hatte. Die One Penny Black war nur ein Jahr in Gebrauch, bevor sie von der One Penny Red abgelöst wurde. Das bei Eppli angebotene Exemplar gehört zu den früheren Entwertungen, die noch mit rotem Stempel ausgeführt worden waren.

Der Krügerrand/Krugerrand ist eine goldene Kurantmünze der Südafrikanischen Republik, die 1967 erstmals geprägt worden war. Ihre Vorderseite zeigt im Profil ein Portrait von Paul Kruger, der Präsident der von 1857 bis 1902 existierenden Südafrikanischen Republik gewesen war. Die Rückseite zeigt das Nationaltier Südafrikas, den Springbock. Der Name der Münze ist eine Kombination aus dem Namen Krügers und dem 1961 in Südafrika eingeführten Zahlungsmittel, dem Südafrikanischen Rand.

Links: Maniküre-Set Königin Olgas von Württemberg Rechts: Franz Xaver Winterhalter - Olga von Württemberg, 1856 Links: Maniküre-Set Königin Olgas von Württemberg Rechts: Franz Xaver Winterhalter - Olga von Württemberg, 1856

Unter den Historika der Auktion ist ein Maniküre-Set aus dem Besitz der württembergischen Königin Olga (1822-1892) zu nennen, die als Tochter Zar Nikolaus' I. in Sankt Petersburg zur Welt gekommen war. Das Set besteht aus einem Etui aus braunem Wildleder, dessen Vorderseite ein bekröntes Monogramm der Königin ziert. Die beiden Nagelscheren des Sets stammen vermutlich aus jüngerer Zeit.

Eppli hat aktuell nicht nur Münzen, Briefmarken und Historika im Angebot, sondern auch Uhren, Schmuck, Accessoires, Antiquitäten und Kunst, die von bedeutenden Künstlern wie Salvador Dalí, Wifredo Lam oder Francis Newton Souza stammt. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick!

Es lohnt sich auch immer, einen Blick in das Angebot von Epplis Online Shop zu werden, wo rund um die Uhr schöne Stücke aus den unterschiedlichsten Kategorien zum Festpreis erworben werden können. Entdecken können Sie das alles gleich hier!

Kommentar