Elefant, Rädertier von STEIFF "Elefant" - Mohairplüsch, Glasaugen, Lederzaumzeug und satteldecke aus Filz, H: 28 cm
Rufpreis: 250 EUR

Sehr geehrte Damen und Herren,

wenn man als Elefant anbietet, eine Auktion mit Stücken aus Porzellan und Glas vorzustellen, stößt man zunächst auf eine Welle der Ablehnung. Bedenken werden geäußert, wie "Du hast nun mal einen sehr großen Wendekreis. Wer weiß, was alles kaputtgehen könnte!". Nach einigen Diskussionen und Geschicklichkeitstests habe ich den Auftrag dann doch zugeteilt bekommen und freue mich nun, Ihnen einige Stücke der Glas- und Porzellanauktion, die am 21. Dezember um 16 Uhr im Palais Dorotheum stattfinden wird, präsentieren zu können. Sollten Sie noch weitere Informationen zu den Objekten wünschen, klicken Sie bitte auf die Bilder.

Paar-Prunkvasen-mit-Deckeln-und-Sockeln, SÄCHSISCHE PORZELLAN MANUFAKTUR DRESDEN - Paar Prunkvasen mit Deckeln und Sockeln, florales Dekor, polychrom bemalt, H: 114 cm, um 1950
Schätzwert: 10.000-12.000 EUR

Speise--und-Moccaservice, MEISSEN Porzellan- und Mokkaservice - 84-teilig für 6 Personen, Dekor "Indisches Astmuster" mit Goldbordüren, um 1960
Schätzwert: 7.000-9.000 EUR

Exquisite-Kanne-mit-Deckel, MEISSEN Exquisite Kanne mit Deckel - Goldränder und Innenvergoldung, polychrom bemalt, H: 15,5 cm, um 1745
Schätzwert: 6.500-8.000 EUR

Glas-Luster-mit-Halbedelstein-Gehängen-Amethyst-und-Rosenquarz, Glas-Luster mit Halbedelstein-Gehängen (Amethyst und Rosenquarz) sowie farbigen und farblosen Glasgehängen, H: 60 cm, Dm: 110 cm, Österreich, um 2015
Schätzwert: 6.000-9.000 EUR

2-Gruppen-'Die-zerbrochenen-Eier'-und-'Die-zerbrochene-Brücke', MEISSEN 2 Gruppen "Die zerbrochenen Eier" und "Die zerbrochene Brücke" - H: 24,5 cm bzw. 22,5 cm, Marcolini-Zeit um 1800
Schätzwert: 4.500-5.000 EUR

Puh, bis hierhin ist schonmal alles gutgegangen. Das folgende Objekt zeigt eine Priesterin aus dem antiken Rom. Einige meine frühen Verwandten hätten beinahe diese Dienerinnen der Göttin Vesta persönlich kennen gelernt, aber ganz bis Rom hat es ihr "Herrchen" Hannibal dann doch nicht geschafft - nur "ante portas".

Porzellan-Bild, Porzellanbild - polychrome Darstellung einer Vestalin, Maße mit Rahmen: 45 x 39,5 cm, Böhmen, Ende 19. Jh.
Schätzwert: 4.000-6.000 EUR

D3 J. & L. LOBMEYR - Trink- Dessertservice, 56-teilig, Glas mit matt geschnittenen Olivenbordüren, Blattgehängen und Rändern, Wien, um 1860
Schätzwert: 3.600-4.000 EUR

D4 HEREND Ungarische Bauernhochzeit - 18 polychrom bemalte Porzellanfiguren, H: 13-14 cm, Ungarn, um 1960
Schätzwert: 3.600-5.000 EUR

Im Zuge der Zusammenarbeit sind Rhino und ich richtig dick(häutig)e Freunde geworden.

Nashorn-nach-dem-berühmten-Holzschnitt-Albrecht-Dürers, Nashorn nach dem berühmten Holzschnitt Albrecht Dürers - Biskuit-Porzellan, Auftragsarbeit von Gertrud Nein, 23,5 x 41,5 cm, Manufaktur Ludwigsburg, um 2010
Schätzwert: 4.000-5.000 EUR

Meine eigene Auktion, bei der ich hoffentlich einen netten neuen Besitzer finden werde, findet am 22. Dezember ebenfalls um 16 Uhr im Palais Dorotheum statt. Außer mir wird noch jede Menge anderes schönes Spielzeug versteigert. Manchmal können einem die Namen einiger Objekte etwas Angst machen...

D5 E-Lok "Krokodil" Be 6/8 der SBB Spur 1 - gelungener Nachbau eines MÄRKLIN-Modells von BIAGGI & CIE, Metallguss, grün lackiert, 2-motorig, elektrisch, L: ca. 65 cm
Rufpreis: 2.000 EUR

Puppenstube, Puppenstube - detailreich eingerichtet mit Bett, Schreibtisch, Kommode und vielem mehr, 51 x 28,5 x 41 cm
Rufpreis: 700 EUR

Entdecken Sie bei Barnebys noch all die anderen Objekte des Auktionshauses Dorotheum. Ich möchte mich nun von Ihnen verabschieden und hoffe, dass Ihnen meine kleine Präsentation  - bei der tatsächlich nichts zu Bruch gegangen ist - gefallen hat!

Herzlichst,

Ihr Elefant im Porzellanladen

Kommentar