Die Stücke aus der sächsischen Traditionsstätte reichen von der Prunkvase und Tischuhr, über bezaubernde Service bis hin zu Figuren, wie dem sogenannten "Hentschelkind". Letztere wurden ab dem späten 19. Jahrhundert von Konrad Hentschel geschaffen, der einer der bedeutendsten Porzellanmodelleure in Meißen zur Zeit des Jugendstils war und sich seit jeher bei Sammlern äußerster Beliebtheit erfreuen.

Doch auch die übrigen Kategorien, die bei Heickmann am 11. Juni ab 10 Uhr versteigert werden, beinhalten ausgewählte und qualitätvolle Objekte: Schmuck, Silber, Uhren, Gemälde, Skulpturen und noch weitere.

Nun können Sie sich einen ersten Überblick verschaffen. Dafür haben wir für Sie im Folgenden eine Auswahl von 12 Objekten der Auktion zusammengestellt. Für nähere Informationen, klicken Sie bitte auf die Bilder.

4345a MEISSEN - Paar Potpurrivasen auf Sockel, figürliche Bemalung nach Watteau und florales Dekor, H: ca. 48,5 cm, Ende 19. Jh. Schätzpreis: 9.500 EUR

4484a MEISSEN - Fünf allegorische Figuren aus der Serie "Die fünf Sinne", H: ca. 12,5 - 15,5 cm, nach 1860 Schätzpreis: 7.500 EUR

4344a MEISSEN - Prunkpendule mit floralem und figürlichem Dekor, bekrönt von einem Hahn, H: ca. 64 cm, 2. Hälfte 19. Jh. Schätzpreis: 4.800 EUR

4165a MEISSEN - Jugendstil-Figur "Nach dem Bade", farbig bemalt und goldstaffiert, H: ca. 44,5 cm, Entwurf 1883, Ausführung 1924-34 Schätzpreis: 3.800 EUR

4406a MEISSEN - Hentschel-Kind mit Hund, I. Wahl, farbig bemalt, H: ca. 8,5 cm, um 1905/10 Schätzpreis: 1.500 EUR

4623a Ring aus Rosé- und Weißgold, besetzt mit einzelnem Brillant (ca. 1,15 ct) Schätzpreis: 3.700 EUR

4507a Armband aus Gelbgold und Silber mit 15 Smaragdcabochons und ca. 436 Diamanten (zus. ca. 4,36 ct), russisch gemarkt Schätzpreis: 3.000 EUR

3017a HEINRICH VON ZÜGEL (1850 Murrhardt-1941 München) - Blick in einen Stall mit Kühen, Öl/Lwd., ca. 41,5 x 58 cm, signiert, vor 1907 Schätzpreis: 2.800 EUR

4247a MEISSEN - Schlafendes Bauernpaar aus Böttger-Steinzeug, Entwurf ERNST BARLACH (1870-1938), ca. 28 x 41 x 29 cm, Vorlage von 1912 Schätzpreis: 1.800 EUR

2509a BRUNO BRUNI (*1935 Gradara) - La Volta, dunkelbraun patinierte Bronze, H: ca. 43 cm, 1995 Schätzpreis: 2.200 EUR

6560a XEIPOS - Prunkschale aus Silber mit Weinlaubranken und Früchten dekoriert, H: ca. 21 cm, D: ca. 29,5 cm, Griechenland Schätzpreis: 2.900 EUR

5018a Kaminuhr mit Beisteller-Paar (5-flammige Kandelaber), Messingguss, reich verziert, H: bis ca. 53 cm Schätzpreis: 2.400 EUR

Sehen Sie sich bei Barnebys auch alle weiteren Objekte der aktuellen Versteigerung des Auktionshauses Heickmann an. Klicken Sie hier.

Kommentar