Sotheby's versteigert wunderbaren Nachlass von Churchills Tochter

Am 17. Dezember wird Sotheby's London eine wunderschöne Auktion abhalten, in der unter anderem Kunst, Objekte und persönliche Gegenstände aus dem Nachlass von "einer der außergewöhnlichsten und großartigsten Frauen der Ära" versteigert werden: Mary Soames, Sir Winston Churchills jüngste Tochter.

AT53XI6
AT53XI6
AT53XI6
AT53XI6

In Kürze finden Sie den Katalog von Sotheby's auf Barnebys. Die jüngste Tochter von Winston Churchill, dem britischen Premierminister während des Zweiten Weltkriegs, verwaltete bis zu ihrem Tod mit 91 Jahren im Mai 2014 den Nachlass der Familie. Sie arbeitete beim Britischen Roten Kreuz, später im Auxiliary Territorial Service, stieg bis zum Rang des Hauptmanns auf und nahm an Flak-Batterieeinsätzen im Vereinigten Königriech, Belgien und Deutschland teil. Die meisten der zur Auktion stehenden Kunstobjekte stammen haben sich lange in ihrem Privatbesitz in ihrem Zuhause in Holland Park, London befunden. Außerdem wird ein Gemälde geboten, dass Mary Soames Mutter, Lady Churchill darstellt und von Suffragette Amy Katherine Browning gemalt wurde.

Sehen Sie das Video und lesen Sie ein Interview des The Daily Telegraph mit Mary Soames aus dem Jahr 2002 hier!

[youtube id="BS-jurrKGN4"]

 

 

Advert
Advert