Der Rekordstein hat die gleichen Maße sowie 2 x 4 Noppen wie ein klassischer LEGO-Stein aus Kunststoff. Allerdings besteht er aus massivem 14-karätigen Gold und verfügt über ein passendes Etui.

3673faa6-e091-11e6-9cad-7e7fa7d8e1ea

Goldene LEGO-Steine dieser Art wurden zwischen 1979 und 1981 an Mitarbeiter für 25 Jahre im Unternehmen sowie an Geschäftspartner von LEGO vergeben. Vermutlich sind lediglich 10 dieser goldenen LEGO-Steine im Umlauf. Der Stein bei Catawiki stammt ursprünglich aus dem Besitz eines Geschäftspartners, der als einer der ersten dabei half, das Unternehmen in Italien zu etablieren. Der Stein wurde 1980 an ihn übergeben.

„Aufgrund seiner Seltenheit stellt dieses Exemplar für Sammler quasi den heiligen Gral unter den LEGO-Steinen dar. Daher konnten wir Gebote von LEGO-Sammlern aus der ganzen Welt verzeichnen. Letztendlich wurde der goldene LEGO Stein von einem Sammler aus England gekauft“, erklärt Rolf Nagtzaam, LEGO-Experte bei Catawiki.

38f719b6-e091-11e6-861d-c49a47dfef7d

Welche Summe der Sammler aus England bezahlt hat? Der reine Materialwert des "Goldstücks" liegt bei etwa 2.000 Euro. Rolf Naagtzaam schätze ihn auf 10.000-15.000 Euro. Diese Einschätzung beruhte auf dem Ergebnis, das bei der letzten Versteigerung eines solchen Objektes vor fünf Jahren erzielt worden war (knapp 14.000 Euro). Nach einem heißen Kampf kurz vor dem Ende der Auktion, erhielt das 40. Gebot den Zuschlag: 18.498 Euro.

Die Geschichte hat Sie inspiriert und Sie möchten Ihr Glück ebenfalls bei Catawiki versuchen? Klicken Sie hier und Sie erfahren, wie einfach und sicher es ist, Objekte aller Art in diesem großartigen Onlineauktionshaus zu versteigern.

Die aktuellen Auktionen von Catawiki können Sie hier bei Barnebys entdecken.

 

 

Kommentar