Die Auktion umfasst 2.317 Lose, die sich auf verschiedene Kategorien verteilen: Blechspielzeug, Eisenbahnen, Figuren, Modellautos und historische Reklame. Außerdem werden zwei spezielle Auktionen abgehalten. Die erste hat Puppen und Puppenherde zum Thema, die zweite Spielzeugautos und Zubehör von Corgi Toys.

Die Auktion beginnt am 2. September um 10 Uhr. Sie startet mit der Versteigerung von Puppen, Puppenstuben und -herden. Es folgen Reklame und Modellautos. Um 14:30 Uhr findet die Versteigerung der Corgi Toys statt. Den Abschluss des ersten Auktionstages bilden Bücher und Leerkartons.

Am 3. September beginnen die Versteigerungen bereits um 9:00 Uhr. Am zweiten Auktionstag stehen Konvolute, Eisenbahnen, Figuren und Blechspielzug auf dem Programm. Das Ende der Auktion ist für 18 Uhr angesetzt.

Die Vorbesichtigungen finden an den Auktionstagen jeweils eine Stunde vor Versteigerungsbeginn statt. Selbstverständlich können Sie auch einen gesonderten Termin wahrnehmen. Dies ist nach Absprache möglich.Eine kleine Vorbesichtigung mit zwölf unserer Highlights haben aber schon jetzt für Sie vorbereitet. Das Anklicken der Bilder führt zu näheren Informationen zu dem jeweiligen Objekt.

1-70-6241 MÄRKLIN - Zwillingsmaschine (Hammerdampfmaschine mit original Fliesenboden), größte Version, 60 x 33 cm Mindestpreis: 18.500 EUR

1-70-6650 MÄRKLIN - Flugapparat aus Draht, 30 cm Mindestpreis: 7.500 EUR

1-70-6558 DOLL - Karussell, H: 53 cm, um 1910 Mindestpreis: 6.500 EUR

1-70-6239 TIPPCO - Bugatti Rennwagen mit Licht, 50 cm Mindestpreis: 4.800 EUR

1-70-6284 GÜNTHERMANN(?) - "Cake-Walk", aufziehbare Blechfigur, H: 22 cm Mindestpreis: 4.500 EUR

1-70-4066 KIBRI - Bahnhof aus Blech, mit Uhr, 22 x 42 cm Mindestpreis: 2.000 EUR

1-70-4356 MÄRKLIN - Lok PLM H64 Spur 0, L: 53 cm Mindestpreis: 4.500 EUR

In einer Sonderauktion wird ein umfangreicher Museumsbestand mit Puppen, historischen Kinderherden, sowie Puppenküchen und -stuben versteigert.

1-70-21 JUMEAU - Puppe, gemarkt "Depose Tete Jumeau BTE S.G.D.G. 11", Biskuitporzellankopf, schöne Kleidung und Schirm, H: ca. 62 cm Mindestpreis: 2.500 EUR

1-70-66 BING - Ovaler Herd, Eisenblech, Messing und Kupfer, 36 x 27x 17,5 cm, Ende 19. Jh. Mindestpreis: 1.150 EUR

1-70-126 Küche mit Rauchfang, bemaltes Holz, reichhaltiges Zubehör, 92 x 48 x 50 cm, Nürnberg oder Augsburg 18. Jh. Mindestpreis: 2.000 EUR

1-70-2 GAULTIER - Puppenautomat, Gitarre spielende Lady auf Sockel sitzend, H: ca. 36 cm, Musik erklingt Mindestpreis: 1.200 EUR

Die 450 Objekte der Corgi-Toys-Versteigerung stammen aus einer der größten Sammlungen ihrer Art in Europa. Viele der kleinen Autos sind noch originalverpackt. Und wer sich nun fragt "Wie soll ich die ersteigerten Stücke bloß repräsentativ aufbewahren?", der ist mit folgendem Los gut beraten.

1-70-2458 CORGI TOYS - Verkaufsvitrine mit Elektroantrieb, 60 x 60 x 90 cm, 1960er Jahre Mindestpreis: 1.300 EUR

Wurde Ihre Sammelleidenschaft geweckt? Dann nutzen Sie die verschiedenen Möglichkeiten, um auf ihre Lieblingsstücke mitzubieten: Am Auktionstag im Saal, am Computerbildschirm oder Telefon. Oder geben Sie Vorgebote ab, was schriftlich, telefonisch oder über den Online-Katalog möglich ist. Telefongebote müssen spätestens bis zum 31. August (17 Uhr) eingegangen sein, die schriftlichen bis zum 1. September (17 Uhr).

Den gesamten Katalog der aktuellen Auktion von Anticomondo gibt es natürlich hier bei Barnebys.

Kommentar