Traditionelles zu Ostern im Dorotheum Salzburg

Drei Tage Osterauktion stehen vom 22. bis 24. März in der Salzburger Dependance des Auktionshauses Dorotheum auf dem Programm. Ganz besonders freuen wir uns auf Kunst und zauberhafte Möbel aus Österreich.

Traditionelles zu Ostern im Dorotheum Salzburg

Der 22. März bringt uns ab 14 Uhr Gemälde, Zeichnungen, Drucke und Radierungen von Künstlern des Mittelalters bis zum 20. Jahrhundert näher. Portraits von Menschen, Tieren, Städten und Landschaften, Religiöses, Mythologisches oder Stillleben - die Auswahl ist wirklich vortrefflich.

D3
D3
D4
D4
D5
D5
D6
D6

Ebenfalls um 14 Uhr beginnt am 23. März die Versteigerung von erlesenem Mobilar und Einrichtungsobjekten. Die österreichischen Möbel in ländlicher Tradition haben wir sowieso schon ins Herz geschlossen.

D7
D7
D8
D8
D9
D9
D10
D10

Der 24. März widmet sich ab 14 Uhr der Kunst und dem Kunsthandwerk. Silber und Porzellan, Bücher und Karten, Gemälde und Drucke - es ist alles dabei, was unser Leben schöner und interessanter macht. Beachten Sie bitte auch das großartige Angebot an Spazierstöcken. Genau das richtige für einen Osterspaziergang!

D11
D11
D12
D12
D13
D13
D14
D14

Alle Objekte der Osterauktion des Dorotheum Salzburg gibt es hier bei Barnebys.