Über 2000 Jahre Geschichte

...in Form von Münzen, Banknoten und Scheinen aus aller Welt werden vom 8. bis 10. September bei der Teutoburger Münzauktion versteigert. Neben Einzellosen kann man auch ganze Sammlungen erstehen. Passionierte Numismatiker dürfen sich auf so manches seltene und seit langem gesuchte Stück freuen.

03017Q00
03017Q00

Die Versteigerungen finden an allen drei Auktionstagen in den Geschäftsräumen der Teutoburger Münzauktion in Borgholzhausen-Berghausen statt. Dort hat der interessierte Bieter nach vorheriger Terminabsprache auch die Möglichkeit, die Objekte vorab zu besichtigen.

Am ersten Auktionstag werden ab 10 Uhr Notgeld jeglicher Art, Porzellanmünzen- und Medaillen sowie Banknoten aus aller Welt versteigert.

01668Q00
01668Q00
00626Q00
00626Q00
00627Q00
00627Q00

Der zweite Auktionstag widmet sich ab 10 Uhr zunächst gesuchten Stücken aus China und Südostasien.

02629Q00
02629Q00
02682Q00
02682Q00

Für 11:30 Uhr ist schließlich der Beginn der Universalauktion angesetzt mit Losen aus aller Welt und allen Epochen seit der Antike. Mit dabei sind viele Goldmünzen, eine große Sammlung amerikanischer Gedächtnis- und Unabhängigkeitsmedaillen sowie eine Sammlung mit Prägestempeln des Medailleurs Karl Goetz aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die Universalauktion wird am dritten und letzten Auktionstag ab 9 Uhr fortgesetzt.

03007Q00
03007Q00
03017Q00
03017Q00
05268Q00
05268Q00
03336Q00
03336Q00
06828Q00
06828Q00
06881Q00
06881Q00
05606Q00
05606Q00

Entdecken Sie bei Barnebys noch weitere seltene und gesuchte Münzen und Scheine in den aktuellen Versteigerungen der Teutoburger Münzauktion.