Das wieder einmal interessante Angebot der 138. Auktion des Hauses umfasst viele Kategorien. Mit dabei sind unter anderem Gemälde und Silber, Spielzeug und Schmuck oder auch Möbel und Einrichtungsgegenstände. Besonders umfangreich sind jedoch Objekte aus Porzellan vertreten. Dort finden Liebhaber dieses sowohl schönen als auch zerbrechlichen Materials Figuren in Tier- oder Menschengestalt, Zierteller und Service sowie Vasen und weitere dekorative Objekte.

Die Versteigerung findet ab 13 Uhr statt. Es handelt sich um eine Live-Auktion, bei der sie am Auktionstag via Internet mitbieten können.

Hier nun unsere Highlights. Für nähere Informationen klicken Sie bitte auf die Bilder.

1-138-051436 ALLACH - Der Sieger, unglasiertes Biskuitporzellan, Entwurf Franz Nagy, H: ca. 37 cm, sehr selten Mindestpreis: 4.900 EUR

1-138-051496 Gelbgold-Collier, Verschluss mit Saphir-Cabochon, Italien, 20. Jh. Mindestpreis: 3.900 EUR

1-138-051437 ALLACH - Berghirsch, Entwurf Theodor Kärner, H: 39 cm, Kunstlersignatur, 1938/39 Mindestpreis: 1.900 EUR

1-138-051428 Tischuhr "Die Lesende" - Alabaster mit vergoldeten Bronzeapplikationen, Uhr läuft an, 40 x 31 x 15 cm, Wien, um 1820 Mindestpreis: 1.500 EUR

1-138-051433 Ikone "Johannes im Schweigen" - Eitempera auf Kreidegrund/Lindenholztafel, 49 x 32 cm, Russland, 17. Jh. Mindestpreis: 1.500 EUR

1-138-051427 Mysterieuse-Kegelpendeluhr - Alabaster und vergoldetes Metall, H: 63 cm, Uhr läuft an, Philippe Mourey, Frankreich, 19. Jh. Mindestpreis: 1.200 EUR

1-138-051549 HEREKE - Seide mit Tier- und Blumendekor, 1 Million Knoten/m², 200 x 140 cm, China Mindestpreis: 1.200 EUR

1-138-051524 Weißgold-Ring mit 3 Altschliffdiamanten (zus. ca. 2,0 ct) Mindestpreis: 900 EUR

1-138-051539 Ikone "Gottesmutter Hodigitria" - Wohl Smolenskaja-Typus, Eitempera auf Kreidegrund/Lindenholztafel, 30,5 x 26,5 cm, Russland, um 1750 Mindestpreis: 1.200 EUR

1-138-051658 Zylingerschreibtisch des Louis Seize - Nussbaum mit Intarsien, 121 x 126 x 62 cm, um 1780 Mindestpreis: 900 EUR

1-138-051585 ROSENTHAL - Gruppe "Liebesfrühling", teilw. Goldbemalung, H: 38 cm, Entwurf: 1913 von Richard Aigner, Kriegsmarke 1914-16 Mindestpreis: 900 EUR

1-138-051455 Anhänger - Gelbgold mit Opal und Diamanten (zus. ca. 0,04 ct) Mindestpreis: 600 EUR

Entdecken Sie bei Barnebys alle Objekte der aktuellen Auktion des Auktionshauses Rütten.

Kommentar