Glühende Alpen und funkelnder Schmuck - Schweizer Kunst in Zofingen

Die Schweiz. Beschreibt man dieses Land, werden die Schönheit der Landschaft und Luxus im selben Atemzug genannt. Daher hat es sich das Schweizer Auktionshaus Zofingen nicht nehmen lassen, den Fokus einmal auf genau diese beiden Spezialgebiete zu richten.

Glühende Alpen und funkelnder Schmuck - Schweizer Kunst in Zofingen

Schweizer Kunst

EDOUARD JOHN E. RAVEL (1847 Versoix - 1920 Genf) - "Paysage - Val d' Hérens", Öl/Lwd., betitelt und signiert
EDOUARD JOHN E. RAVEL (1847 Versoix - 1920 Genf) - "Paysage - Val d' Hérens", Öl/Lwd., betitelt und signiert

In sattem Grün hat Édouard Ravel die Schweizer Alpenlandschaft eingefangen und mit zwei Frauen in traditioneller Kleidung bestückt. In der Ferne erblickt man die schneebedeckten Gipfel der Berge. Édouard Ravel war übrigens der Onkel des Komponisten Maurice Ravel, dessen bekanntestes Stück der "Boléro" ist.

ERNEST BIÉLER (1863 Rolle - 1948 Lausanne) - "L’Homme à la pipe", Aquarell/Papier/Karton, signiert, um 1915
ERNEST BIÉLER (1863 Rolle - 1948 Lausanne) - "L’Homme à la pipe", Aquarell/Papier/Karton, signiert, um 1915

Zwei Ansichten dörfliches Idylls sehen wir hier. In seinem Werk Vor dem Bauernhaus hat Albert Schnyder neben zwei Kindern und einem Pferd auch eines der bekanntesten Symbole der Schweiz verewigt: Den Berhardiner oder St. Bernhardshund.

Der bärtige Kopf eines Bauern mit Pfeife nimmt beinahe das Gesamte Aquarell Ernest Biélers ein. Im Hintergrund ist dennoch ein Alpendorf samt Kirchturm zu erkennen. Biéler, der als Maler und Illustrator arbeitete, malte zunächst im Stil des Impressionismus, wandte sich später jedoch dem Jugendstil zu, was in dem vorliegenden Werk von 1915 deutlich wird.

ALBERT SCHNYDER (1898 - 1989 Delsberg) - "Vor dem Bauernhaus - In den Freibergen", Mischtechnik/Malkarton, betitelt, signiert und datiert, 1961
ALBERT SCHNYDER (1898 - 1989 Delsberg) - "Vor dem Bauernhaus - In den Freibergen", Mischtechnik/Malkarton, betitelt, signiert und datiert, 1961
ALBERT MANSER (1937 - 2011 Appenzell) - "Winter im Appenzellerland", Öl/Hartfaserplatte, signiert
ALBERT MANSER (1937 - 2011 Appenzell) - "Winter im Appenzellerland", Öl/Hartfaserplatte, signiert

Dass die Schweiz auch im Winter ihre Reize hat, beweisen nicht nur diverse illustre Skigebiete, sondern auch diese beiden Gemälde. Während Alfred Heinrich Pellegrini einen Wintermorgen im unweit von Basel am Rhein gelegenen Augst festgehalten hat, entführt uns Albert Manser ins Appenzellerland. Die Heimat Mansers inspirierte den Maler immer wieder zu Gemälden aus dem bäuerlichen Leben.

ALFRED HEINRICH PELLEGRINI (1881 - 1958 Basel) - "Wintermorgen in Augst", Öl/Lwd., betitelt, monogrammiert, signiert und datiert, 1929
ALFRED HEINRICH PELLEGRINI (1881 - 1958 Basel) - "Wintermorgen in Augst", Öl/Lwd., betitelt, monogrammiert, signiert und datiert, 1929

Als letztes Beispiel aus der Gemäldeofferte haben wir noch dieses Alpenpanorama für Sie, das sich im klaren Wasser des Gerzensees spiegelt. Der Gerzensee im Kanton Bern liegt am Fuße der Berge Eiger, Mönch, Jungfrau, Niesen und Stockhorn.

WALDEMAR FINK (1893 - 1948 Bern) - "Vorabend am Gerzensee", Öl/Lwd., betitelt, signiert und datiert, 1926
WALDEMAR FINK (1893 - 1948 Bern) - "Vorabend am Gerzensee", Öl/Lwd., betitelt, signiert und datiert, 1926

Schmuck 

Collier aus GG mit Saphir (ca. 8,38 ct) und 75 Brillanten (zus. 8,52 ct) und weiteren Diamanten (zus. ca. 2,40 ct)
Collier aus GG mit Saphir (ca. 8,38 ct) und 75 Brillanten (zus. 8,52 ct) und weiteren Diamanten (zus. ca. 2,40 ct)

Jetzt haben Sie die Gelegenheit, auch noch einen Blick auf die schöne Schmuckofferte der Auktion zu werfen. Zu diesem Zweck, haben wir einige der schönsten Stücke für Sie zusammengestellt.

Ohrclips aus WG mit Perlen und Diamanten (zus. ca. 2 ct)
Ohrclips aus WG mit Perlen und Diamanten (zus. ca. 2 ct)
Armband aus GG mit Brillanten (ca. 0,79 ct), Saphiren und Smaragden (11,29 ct)
Armband aus GG mit Brillanten (ca. 0,79 ct), Saphiren und Smaragden (11,29 ct)
Ring aus WG mit Saphir (ca. 3,50 ct) und 4 Brillanten (zus. ca. 0,20 ct)
Ring aus WG mit Saphir (ca. 3,50 ct) und 4 Brillanten (zus. ca. 0,20 ct)
Ring aus WG mit 11 Brillanten (zus. ca. 2,71 ct)
Ring aus WG mit 11 Brillanten (zus. ca. 2,71 ct)

Die Schweiz ist bekanntlich das renommierteste Land, wenn es um die Herstellung luxuriöser Armbanduhren geht. Daher dürfen solche Zeitanzeiger in einer Auktion in Zofingen nicht fehlen. Wie wäre es mit diesem Vintage Exemplar für die Dame aus dem Hause Patek Philippe?

PATEK PHILIPPE - Damenuhr Damenuhr aus Weißgold mit Brillanten, um 1970
PATEK PHILIPPE - Damenuhr Damenuhr aus Weißgold mit Brillanten, um 1970

Die Auktion mit mehr als 2000 hochinteressanten Losen aus unterschiedlichen Kategorien findet vom 15. bis 17. Juni im Auktionshaus in Zofingen statt. Dort ist die Ausstellung zur Auktion noch bis zum 11. Juni geöffnet.

Entdecken Sie das gesamte Angebot gleich hier bei Barnebys.