Finnlands schnellstes Auto bei Catawiki

In einer der vielen Auto-Auktionen, die aktuell im Online Auktionshaus Catawiki stattfinden, ist auch Finnlands schnellster Wagen dabei. Bestimmt erkennen Sie ihn auf den ersten Blick. Kleiner Tipp: Er ist rot!

Mercedes-Benz 450 SL (W107), 1980 | Foto: Catawiki
Mercedes-Benz 450 SL (W107), 1980 | Foto: Catawiki

Bereits am Montag, den 4. März endet bei Catawiki eine Oldtimer-Auktion mit insgesamt 67 Auto-Klassikern. Ob Finnlands schnellster Wagen dabei ist? Dass es sich dabei um das erste Auto handelt, das wir Ihnen an dieser Stelle vorstellen möchten, können wir Ihnen wohl kaum weismachen. Dafür ist es jedoch ein echter Hingucker. Der My Car Francis Lombardi ist ein Sondermodell des Fiat 500, das 1971 in nur geringer Stückzahl vom Band ließ. Was das vorliegende Modell noch seltener macht, ist sein Sonnendach.

Fiat 500 My Car Francis Lombardi, 1971 | Foto: Catawiki
Fiat 500 My Car Francis Lombardi, 1971 | Foto: Catawiki

Das Auto mit dem kürzesten Modellnamen in dieser Liste ist der Sportwagen B, den MG ab 1962 produzierte. Und zwar als Nachfolgemodell von was? Vom Sportwagenmodell A natürlich!

MG B, 1964 | Foto: Catawiki
MG B, 1964 | Foto: Catawiki

Bis zum 6. März können Sie Gebote auf die 40 Fahrzeuge der Youngtimer-Auktion abgeben. Eines davon ist ein 280i Cabriolet des britischen Automobilherstellers TVR. Das zwischen 1980 und 1988 produzierte Modell ist auch unter dem Namen Tasmin bekannt.

TVR 280i, 1986 | Foto: Catawiki
TVR 280i, 1986 | Foto: Catawiki

Die Coupéreihe Celica wurde von Toyota 35 Jahre lang in sieben Modellreihen herstellte (1970-2005). Der Name versprach ein himmlisches Fahrvergnügen: Celica wurde vom spanischen Wort für "himmlisch" abgeleitet (celestial).

Toyota Celica, 1990 | Foto: Catawiki
Toyota Celica, 1990 | Foto: Catawiki

Bereits einen Tag später (7. März) endet die Auktion mit Classic Cars made in Germany. Da darf natürlich ein Wagen aus der beliebten SL-Baureihe von Mercedes-Benz nicht fehlen. Im vorliegenden Fall handelt es sich um ein 450SL-Cabriolet aus dem Jahr 1980.

Mercedes-Benz 450 SL (W107), 1980 | Foto: Catawiki
Mercedes-Benz 450 SL (W107), 1980 | Foto: Catawiki

Einen wunderbaren Youngtimer im Originalzustand haben wir mit einem BMW 318i (E30) von 1992 vor uns. Das Cabriolet gehört somit zur zweiten 3er-Reihe an, die der in München beheimatete Automobilhersteller zwischen 1982 und 1994 produzierte.

BMW 318i (E30), 1992 | Foto: Catawiki
BMW 318i (E30), 1992 | Foto: Catawiki

Bisher war Finnlands schnellster Wagen nicht dabei. In der nächsten Fahrzeug-Auktion, die am 8. März endet, leider auch nicht. Dafür wird uns eindrucksvoll vor Augen geführt, wie wunderbar ein "Scheunenfund" sein kann.

Jeep Wrangler YJ, 1992 | Foto: Catawiki
Jeep Wrangler YJ, 1992 | Foto: Catawiki

Bleibt also nur noch die "Exklusive Oldtimer Auktion", die am 10. März in die letzte Runde geht. Das älteste der lediglich 18 angebotenen Schätze ist ein TC RHD Roadster aus dem Jahr 1949. Der TC war der erste Wagen, den MG nach dem Zweiten Weltkrieg auf den Markt brachte. Damals kostete er 527 GBP. Heute ist er etwas teuerer.

MG TC RHD, 1949 | Foto: Catawiki
MG TC RHD, 1949 | Foto: Catawiki

Einen Ford Mustang aus den 1960er Jahren zu besitzen ist der Traum vieler Oldtimer-Fans. War werden könnte dieser Traum mit einem Mustang Convertible V8 aus dem Jahr 1967, ein Exemplar der zweiten Version des legendären Sportwagens.

Ford Mustang Convertible V8, 1967 | Foto: Catawiki
Ford Mustang Convertible V8, 1967 | Foto: Catawiki

Im selben Jahr wie der Mustang rollte auf der anderen Seite des Atlantiks dieser TR4A IRS bei Triumph vom Band. Das Cabriolet mit Surrey-Dach wird vermutlich eines der letzten Fahrzeuge dieses Modells gewesen sein, da die Produktion am 2. August 1967 endete.

Triumph TR4A IRS Surrey Top, 1967 | Foto: Catawiki
Triumph TR4A IRS Surrey Top, 1967 | Foto: Catawiki

Der 2300 HCS war das einzige Modell des italienischen Automobilherstellers L.M.X., das von 1968 bis 1974 existierte. Die Karosserie des Wagens besteht aus glasfaserverstärktem Kunststoff, die Türen aus Stahl. Die Exemplare , die damals in Deutschland in den Verkauf gingen, kosteten zwischen 25.000 und 28.000 DM.

LMX Sirex 2300 HCS, 1973 | Foto: Catawiki
LMX Sirex 2300 HCS, 1973 | Foto: Catawiki

Und hier ist es endlich: Finnlands schnellstes Auto - zumindest in seiner Gruppe. Selbstverständlich handelt es dabei um einen Porsche! Der Wagen Baujahr 1975 befuhr mit seinen 331 PS ursprünglich die Straßen in den Vereinigten Staaten, wurde dann aber nach Finnland geholt, wo er zum Rennwagen umgebaut wurde. Eine Investition, die sich gelohnt hat.

Porsche 911 Carrera RS 74 3.0 IROC Replica, 1975 | Foto: Catawiki
Porsche 911 Carrera RS 74 3.0 IROC Replica, 1975 | Foto: Catawiki

Bestimmt möchten Sie jetzt auf eines der Classic Cars ein Gebot abgeben! Registrieren Sie sich dafür hier kostenlos bei Catawiki und los geht's!

Alle Objekte, die aktuell bei Catawiki versteigert werden, finden Sie hier.

Advert
Advert