"Unter dem Meer" - Eine Spezialauktion zum Thema Ichthyologie bei Jeschke van Vliet

Die Lose der Spezialauktion zum Thema Ichthyologie sind nicht nur ein absolutes Highlight für Freunde schuppiger Meeresbewohner, sie bieten auch einen interessanten Einblick in die Entwicklung des kolorierten Buchdrucks ab dem 18. Jahrhundert.

"Unter dem Meer" - Eine Spezialauktion zum Thema Ichthyologie bei Jeschke van Vliet

Im Mittelpunkt der Spezialauktion zu den Themen Fischkunde und Naturgeschichte stehen die reichbebilderten Fachbände aus der Sammlung des Bremer Studienrates Frank Wolter (1942-2016).

Jean Louis Rodolphe Agassiz - Recherches sur les poissons fossiles, Neuchâtel, Selbstverl., 1833, 1843-1844
Jean Louis Rodolphe Agassiz - Recherches sur les poissons fossiles, Neuchâtel, Selbstverl., 1833, 1843-1844
Marcus Elieser Bloch - Ökonomische Naturgeschichte der Fische Deutschlands, Berlin, Selbstverlag, 1783-1785
Marcus Elieser Bloch - Ökonomische Naturgeschichte der Fische Deutschlands, Berlin, Selbstverlag, 1783-1785
Marcus Elieser Bloch - Systema Ichthyologiae iconibus cx illustratum..., Berlin, Sander, 1801
Marcus Elieser Bloch - Systema Ichthyologiae iconibus cx illustratum..., Berlin, Sander, 1801

Wolter trug über einen Zeitraum von fünfzig Jahren eine beeindruckende und umfassende Sammlung mit die Ichthyologie betreffenden Fachbüchern zusammen und wurde so zu einem absoluten Experten auf diesem Gebiet, der von internationalen Sammlern und Wissenschaftlern konsultiert wurde.

(M.E. Bloch) - Afbeelding en Beschryving van in- en uitlandsche Visschen..., Amsterdam, J.C. Sepp & Zoon, um 1800
(M.E. Bloch) - Afbeelding en Beschryving van in- en uitlandsche Visschen..., Amsterdam, J.C. Sepp & Zoon, um 1800
Carl Chun u. August Brauer - Die Tiefseefische, 2 Bde. (= Wissenschaftliche Ergebnisse der Deutschen Tiefsee Expedition auf dem Dampfer "Valdivia" 1898-1899 Bd. 15)
Carl Chun u. August Brauer - Die Tiefseefische, 2 Bde. (= Wissenschaftliche Ergebnisse der Deutschen Tiefsee Expedition auf dem Dampfer "Valdivia" 1898-1899 Bd. 15)
George Cuvier u. Achille Valenciennnes - Histoire naturelle des poissons, Paris, Levrault / Bertrand, 1828-1849
George Cuvier u. Achille Valenciennnes - Histoire naturelle des poissons, Paris, Levrault / Bertrand, 1828-1849

Die Sammlung, die Frank Wolter zusammentrug, war vermutlich die größte zum Thema Fischkunde in Deutschland und beinhaltete eine ganze Reihe seltener Werke von hohem wissenschaftlichen und wissenschaftshistorischem Wert.

Jonathan Couch - A History of the Fishes of the British Islands, London, Bell & Sons, 1877-78
Jonathan Couch - A History of the Fishes of the British Islands, London, Bell & Sons, 1877-78
Francis Day - The Fishes of Malabar, London, Bernhard Quaritch, 1865
Francis Day - The Fishes of Malabar, London, Bernhard Quaritch, 1865
Albert Günther - Andrew Garrett's Fische der Südsee. Heft I, II, VI, VII u. IX, Hamburg, L. Friederichsen, 1873-1910
Albert Günther - Andrew Garrett's Fische der Südsee. Heft I, II, VI, VII u. IX, Hamburg, L. Friederichsen, 1873-1910

Frank Wolter Sammlung umfasst hauptsächlich Werke des 19. Jahrhunderts. Doch auch das 18. Jahrhundert ist bereits vertreten. Sie illustrieren höchst eindrucksvoll die Entwicklung der Chromolithographie mit bis zu 25 Farben umfasenden Bildern jener Epoche im Bereich der fischkundlichen Fachliteratur.

William Houghton - British fresh-water fishes, London, Mackenzie, (1879)
William Houghton - British fresh-water fishes, London, Mackenzie, (1879)
L.F. Panckoucke u.a. (Hg.) - 25 altkolorierte Tafeln aus "Poissons du Nil" und zoologischer Kommentarband der 'Description l'Egypte, Histoire Naturelle', Paris, Imprimerie de C.L.F. Panckoucke, 1809
L.F. Panckoucke u.a. (Hg.) - 25 altkolorierte Tafeln aus "Poissons du Nil" und zoologischer Kommentarband der 'Description l'Egypte, Histoire Naturelle', Paris, Imprimerie de C.L.F. Panckoucke, 1809
Georgius Everhardus Rumphius - Thesaurus imaginum piscium testaceorum..., Den Haag, Pieter de Hondt, 1739
Georgius Everhardus Rumphius - Thesaurus imaginum piscium testaceorum..., Den Haag, Pieter de Hondt, 1739

Die Auktion, die insgesamt 576 Lose umfasst, findet am 3. November im Auktionshaus Jeschke van Vliet in Berlin statt. Beginn der Versteigerung ist um 16 Uhr. Eine Vorbesichtigung der Objekte kann am 28. Oktober sowie vom 30. Oktober bis 2. November vorgenommen werden.

Entdecken Sie den gesamten aktuellen Katalog von Jeschke van Vliet hier bei Barnebys.